Wissens- und Innovationstransfer

Ein Ziel des Wissens- und Innovationstransfers ist es, Ergebnisse der Forschung möglichst vielfältig nutzbar zu machen und sie in die gesellschaftliche und unternehmerische Praxis zu überführen. Der Kooperation von Hochschulen und Wirtschaft im Rahmen von FuE-Projekten kommt somit eine große Bedeutung zu: regional, national und international.

Das Dezernat Forschungsförderung & Transfer (FFT) unterstützt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei der Anbahnung von Unternehmens- und Wirtschaftskontakten und der Vorbereitung von Kooperationsvorhaben. Ebenso finden Sie hier Ansprechpartner für die wirtschaftliche Nutzbarmachung gewonnener Forschungsergebnisse z. B. durch Schutzrechte und Gründungsvorhaben oder auch Unterstützung beim Vertragsmanagement mit Partnern aus der Wirtschaft, Bildung, Politik und Sozialem.

Präsentation von Forschungsergebnissen
und Entwicklungen auf Messen

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Bielefeld haben die Möglichkeit sich als Mitaussteller auf den nordrheinwestfälischen Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe und der Medica zu beteiligen. Für weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.


Hannover Messe: 23.4. bis 27.4.2018
MEDICA Leitmesse Medizinbranche, Düsseldorf: 12.11. bis 15.11.2018

Transferstrategie der Universität Bielefeld

Die Transferstrategie der Universität Bielefeld finden hier Sie als
Dokument.

 

Patent- und Verwertungsstrategie der Universität Bielefeld

Die Patent- und Verwertungsstrategie der Universität Bielefeld finden Sie hier als
Dokument.