UniFit Bielefeld Homepage
Social IconsfacebookTwitterYouTube Kanal
header
Logo der Einrichtung

Diagnostik

Diagnostik mit der Medimouse im Unifit BielefeldBack CheckBioimpedanz

 

Unser Know-how für eure Gesundheit und Leistungsfähigkeit

Wir bieten allen NutzerInnen die Möglichkeit einer individuellen Diagnostik in den Bereichen Kraft, Wirbelsäulenscreening, Körpergewebezusammensetzung und Körperhaltung/Beweglichkeit. Durch diese Maßnahmen kann das Training noch besser auf die jeweiligen Bedürfnisse ausgerichtet werden. Egal ob Prävention, Rehabilitation oder Leistungssport: Jeder kann von unseren diagnostischen Möglichkeiten profitieren.

Durch unseren Krafttest können wir gezielt das Kraftniveau und die Kraftverhältnisse von Rücken- und Bauchmuskulatur ermitteln. Dadurch werden qualifizierte Aussagen über den Muskelstatus unter Berücksichtigung von Alter, Geschlecht, Fitness und Körpergewicht möglich. Die Ergebnisse werden computergestützt dargestellt, die Trainingsfortschritte dokumentiert und Dysbalancen in der Muskulatur festgestellt. Diese Erkenntnisse dienen uns als Grundlage, für die Erstellung individueller Trainingspläne für jeden Probanden, wodurch Fehlhaltungen und Ursachen für chronische Schmerzen gezielt bekämpft werden.

Mit Hilfe wissenschaftlicher Daten zum sportlichen Erfolg

Mit modernster Technik führen wir strahlenfreie Untersuchungen der Wirbelsäule durch, welche die Beweglichkeit, Form und Funktion der Wirbelsäule sichtbar machen. Dadurch können Auffälligkeiten der Wirbelsäule diagnostiziert werden. In einem nächsten Schritt erstellt unser hochqualifiziertes Team gezielt Trainingspläne, deren Übungen diesen Auffälligkeiten entgegenwirken.
Als Teil unseres Betreuungsprogramms bieten wir eine fortlaufende Dokumentation der Trainingsresultate an. Dies geschieht unter Verwendung der Bioimpedanz-Gewebeanalyse, welche die Körperzusammensetzung in Bezug auf Fett, Muskulatur und Wasser qualitativ hochwertig analysiert.

Durch unsere Beweglichkeits- und Haltungsanalyse können wir Fehlhaltungen und Asymmetrien des Körpers identifizieren und Rückschlüsse auf deren Ursache ziehen. Bei einer eingeschränkten Beweglichkeit einzelner Körperbereiche empfehlen wir gezielt Dehnungs- und Mobilisationsübungen, um diese zu verbessern. Mit diesen Maßnahmen ist es möglich, die körperliche Leistungsfähigkeit zu steigern und eine Überlastung des Bewegungsapparats zu vermeiden.