Der Hochschulsport Bielefeld stellt sich vor

 

 

Wir als Betriebseinheit Hochschulsport sind nach § 3 (5) Hochschulfreiheitsgesetz eine studien- und arbeitsplatznahe Serviceeinrichtung, die durch qualifizierte Maßnahmen einem bildungspolitischen Auftrag nachkommt. Wir stellen ein vielfältiges Angebot in über 60 Sportarten bereit, welches jede Woche von mehreren tausend Studierenden, Mitarbeitenden und dem Alumni-Netzwerk von Universität und Fachhochschule Bielefeld genutzt wird.

Wer kann unser Angebot nutzen?

Darüber hinaus möchten wir dazu beitragen, dass an der Universität und FH Bielefeld neben einer exzellenten Forschung und Lehre auch eine attraktive Lern- und Lebensumgebung geboten wird. Der Hochschulsport leistet hier einen elementaren Beitrag und beeinflusst nachhaltig die Ausbildungs-, Forschungs- und Arbeitskultur der Hochschulen. Außerdem bietet der Hochschulsport durch sein Angebot Raum für studentisches Engagement und eröffnet damit eine Vielzahl von Möglichkeiten, die für den Lebens- und Berufsweg qualifizieren können.

 

Als Hochschulsport setzen wir uns folgende Ziele & Kernaufgaben:

  • Ermöglichen der individuellen Entfaltung in Bewegung, Spiel und Sport
  • Förderung der Gesundheit und des Gesundheitsbewusstseins aller Teilnehmer
  • Integrative Wirkung, ohne Ansehen von Geschlecht, Herkunft, oder sozialem Stand
  • Förderung sozialer Kontakte am Studienort
  • Förderung der sozialen Kompetenzen und das Ermöglichen individueller Qualifizierungen in den Bereichen der Verantwortung, Toleranz, Fairness und Gleichberechtigung
  • Außendarstellung der Universität Bielefeld über leistungsstarke Sportler/Innen und Sportmannschaften

 

Wie realisieren wir unsere Aufgaben?

Qualität ist das Fundament unseres Angebots. Daher hat die stetige Weiterqualifizierung und individuelle Entwicklungsmöglichkeit der Kursleitenden einen hohen Stellenwert. Innovationen und Trends im Sportbereich werden aufgegriffen und die Aus- und Weiterbildung der Durchführenden kontinuierlich gefördert. Dabei arbeitet der Hochschulsport eng mit Institutionen und Verbänden des Sports zusammen.

Als Partnerhochschule des Spitzensports fördern wir den Leistungssport und unterstützen die positive Vorbildfunktion von Spitzenathletinnen und -athleten. Studierende Spitzensportler/Innen finden in uns einen zuverlässigen und engagierten Partner, der dazu beiträgt, Studium und Spitzensport zu vereinbaren.

Unsere Partner im Spitzensport

Wir sind ein verlässlicher Partner und wirken aktiv in den Netzwerken des Sportes mit. Besonders intensiv arbeiten wir mit der Abteilung Sportwissenschaft der Universität Bielefeld zusammen. Darüber hinaus kooperieren wir mit dem Stadtsportbund Bielefeld und der Stadt Bielefeld auf regionaler, der Landeskonferenz für den Hochschulsport in Nordrhein-Westfalen und dem Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband auf nationaler Ebene.

Hast du Fragen oder Vorschläge für uns?