Europa Intensiv
 
Europa Intensiv Logo mit gelben Europa Sternen
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > Universität > Studium / Studienberatung > Studienbegleitende Angebote > Europa Intensiv
  

Praktikum

 

In der vorlesungsfreien Zeit nach dem 2. Semester wird ein Präsenzpraktikum in einem Unternehmen oder einer öffentlichen Institution, die europaweit tätig ist oder sich in sonstiger Weise mit europäischen Fragestellungen befasst, über einen Zeitraum von mindestens 240 Stunden absolviert.
Europaparlament
Parlement Européen Architecte : Architecture Studio
Parlament European Union 2012 PE-EP Das Praktikum findet im Wintersemester in der vorlesungsfreien Zeit zwischen Februar und April statt. Nach Absprache kann es jedoch auch in den Semesterferien des anschließenden Sommersemesters durchlaufen werden. Je nach Institution kann das Praktikum zwischen zwei und drei Monaten dauern. Es kann daher zu Überschneidungen mit der Vorlesungszeit kommen.
Die Koordinatoren von "Europa Intensiv" unterstützen die TeilnehmerInnen bei der Suche nach einem Praktikumsplatz. Aufgrund der Nähe zum Europäischen Parlament und anderen wichtigen Institutionen ist Brüssel das Hauptziel bei den Bemühungen um einen Praktikumsplatz.

Nach dem Praktikum wird ein entsprechender Bericht angefertigt.

EU-Parlament
European Union PE-EP Paul-Henri SPAAK building : Association des Architectes du CIC: Vanden Bossche sprl, CRV s.A., CDG sprl, Studiegroep D. Bontinck