Prorektorat für Forschung, wissenschaftlichen Nachwuchs und Gleichstellung
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
  Flagge  English
Universität Bielefeld > Universität > Überblick > Organisation > Rektorat > Prorektorat für Forschung, wissenschaftlichen Nachwuchs und Gleichstellung
  

Meldungen und Dokumente

Links

+Forschungsseiten der Uni Bielefeld
+Homepage des Dezernats Forschungsförderung und Transfer (FFT)
+Homepage für den wissenschaftlichen Nachwuchs

Prorektor für Forschung, wissenschaftlichen Nachwuchs und Gleichstellung

Profil: Prof. Dr. Martin Egelhaaf

Martin EgelhaafMartin Egelhaaf (geb. 1955 in Tübingen) ist seit 1995 Professor für Neurobiologie an der Universität Bielefeld. Er studierte an der Universität Tübingen und der University of Sussex (Brighton, UK). Mit einer am Max-Planck-Institut für Biologische Kybernetik angefertigten Dissertation promovierte er 1985 an der Univer- sität Tübingen, wo er 1989 auch habilitierte. Vom Max-Planck-Institut für Biologische Kybernetik wechselte er 1994 als Arbeitsgruppenleiter an das Centre for Visual Sciences der Australian National University (Canberra, Australien).

Das Hauptforschungsfeld von Martin Egelhaaf sind die neuronalen Mechanismen der visuellen Verhaltenskontrolle von Insekten und die Anwendung von Prinzipien der biologischen Informationsverarbeitung auf künstliche Systeme. Er war Sprecher des DFG Graduiertenkollegs „Strategies and Optimisation of Behaviour“ und Koordinator des BMBF Netzwerks MONIST ‚Simulations about Brains‘. Seit 2007 ist er Principal Investigator im Exzellenzcluster ‚Cognitive Interaction Technology‘ (CITEC).

In der Akademischen Selbstverwaltung hat sich Martin Egelhaaf u.a. von 2002 bis 2004 als Dekan der Fakultät für Biologie engagiert. Von 2006 bis 2015 war er Prorektor für Forschung, wissenschaftlichen Nachwuchs und Transfer, seit Oktober 2015 ist er Prorektor für Forschung, wissenschaftlichen Nachwuchs und Gleichstellung.

+Homepage von Martin Egelhaafs Abteilung an der Fakultät für Biologie.

+Homepage von Martin Egelhaaf am Exzellenzcluster CITEC

 

Mitarbeiterinnen

Sekretariat: Marion Kranzmann
Telefon: +49 521 106-4143
Büro: UHG U7-126, Lage-/Raumplan
Email: marion.kranzmann@uni-bielefeld.de 
Referentin: Dr. Alexandra Wiebke
Telefon: +49 521 106-4169
Büro: UHG U7-128 , Lage-/Raumplan
E-Mail: alexandra.wiebke@uni-bielefeld.de