Formulare und Dokumente für Hilfskräfte und Lehrbeauftragte

Aktuelles

27.09.2018

+Ab sofort wird bei Anträgen für Lehraufträge auch eine Gelöbniserklärung benötigt.

05.09.2018

+Neue Aufteilung der Zuständigkeiten

19.07.2018

+Neue Version des Auflösungsvertrages

 

Lehrbeauftragte und Gastdozenten

Hilfskräfte

Abgabefristen

Um Anträge rechtzeitig bearbeiten zu können, müssen diese im Dezernat P/O mindestens einen Monat vor Beginn der Maßnahme vorliegen. Bitte beachten Sie dabei, dass auch die Fakultäten und Einrichtungen Bearbeitungszeiten benötigen.

Falls das Einreichdatum auf ein Wochenende oder einen Feiertag fällt, gilt hier der darauf folgende Werktag.

 

Aufteilung der Fakultäten auf den jeweiligen Sachbearbeiter

StenderDiekmannRüdigerWyrwichTiemann
Bibliothek Bio Chemie EW BGHS
BITS CeBiTec Dez. SL CIAS BiSEd
IWT CiTec Hochschulsport Geschichte CoR-Lab
IZG Dez. FFT Int. Office IKG FSPM²
Physik Dez. P/O Psychologie IMW FSZ
Rewi Gruppenvertr. Sport Laborschule Gesundheitswi.
Z. f. Ästhetik KuMu ZiF Oberstufenkoll. KWW
ZLL LiLi   Philosophie Mathe
  Ref. F. Kom.   SFB 1288 Med. Fak.
      Theologie SFB 1283
      Wiwi Soziologie
        Tech. Fak.

 

WHF

Einstellungsunterlagen für wissenschaftl. Hilfskraft (FH- oder BA-Abschluss)

Befristung nach §2 WissZeitVG

 

Bei einer Befristung nach §2 WissZeitVG anstatt §6 WissZeitVG benötigen wir anstatt der "WHF Anlage zum Vertrag" eines der beiden folgenden Formulare:

 

WHK

Einstellungsunterlagen für eine wissenschaftl. Hilfskraft (Mag.-, Dipl.- oder MA-Abschluss)