Innenrevision und Organisationsberatung
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > Universität > Überblick > Organisation > Verwaltung > Innenrevision und Organisationsberatung
  

Innenrevision und Organisationberatung

Organisationberatung


Organisationsberatung ist der Oberbegriff für sämtliche Beratungsinterventionen, die darauf abzielen, Organisationen oder Teile von ihnen zu stabilisieren, zu verändern und auf die gesetzten Ziele hin nachhaltig zu entwickeln. Qualitative Elemente, wie der transparente und der respektvolle Umgang mit universitätseigener Kultur sind fester Bestandteil von Organisationsberatung. Organisationsberatung arbeitet nach den Prinzipien und Zielsetzungen der Organisationsentwicklung.

Die Optimierung von Aufbau und Abläufen spielt innerhalb der Verwaltung eine immer wichtigere Rolle. Dabei müssen die Möglichkeiten zur Kooperation und organisatorischen Verflechtung zwischen den verschiedenen Bereichen herausgearbeitet werden. Aufgaben und Zielstellungen können so überprüft, leistungsfähige Schnittstellen definiert und ggf. auch neu geschaffen werden.