Zentrum für interdisziplinäre Forschung
 
 

Agenten-basierte Modelle für wirtschaftspolitische Empfehlungen

Termin: 30. Juni - 2. Juli 2005
Leitung: Herbert Dawid (Bielefeld)

Ziel des Workshops war es, das Potential von Agenten-basierten Simulationsmodellen zur Ableitung von konkreten wirtschaftspolitischen Empfehlungen zu diskutieren und zu erweitern. Mehr als 50 Teilnehmer aus elf Ländern und verschiedenen Fachgebieten - unter anderem Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Sozialwissenschaften - nahmen an der Tagung teil. In fünf Plenarvorträgen und 25 regulären Vorträgen wurde einerseits demonstriert, dass Agenten-basierte Modelle in einer Vielzahl von wirtschaftspolitischen Bereichen mit Erfolg angewendet werden und andererseits methodologische Fragen, wie die Fundierung und Validierung von Agenten-basierten Modellen und die Prüfung der Robustheit von Simulationsergebnissen diskutiert.

Weitere Informationen finden Sie auf der externen Homepage der Veranstaltung.



Drucken
ZiF - Zentrum für interdisziplinäre Forschung - Startseite > ZiF-Arbeitsgemeinschaften-Liste > 2005 >