Zentrum für interdisziplinäre Forschung
 
 

Ein neuer Geist des Kapitalismus?

Paradoxien und Ambivalenzen der Netzwerkökonomie

Termin: 15. - 17. Dezember 2005
Leitung: Philipp Hessinger (Magdeburg), Gabriele Wagner (Bielefeld)

Die Debatte um die Entwicklungstendenzen der heutigen 'Netzwerkökonomie' hat seit der Veröffentlichung der bahnbrechenden Studie der beiden französischen Soziologen Luc Boltanski und Eve Chiapello einen kulturtheoretischen Bezug gewonnen. Thema dieser Arbeitsgemeinschaft war die Frage, ob so etwas wie ein 'Neuer Geist des Kapitalismus' auszumachen sei, welcher als kulturelle Hintergrundserfüllung in den 'organisatorischen Mythen' der Unternehmen, in den sozialstrukturellen Veränderungen auf nationalgesellschaftlicher Ebene und in der Entwicklung von neuen Selbstleitbildern gesellschaftlich relevanter Akteursgruppen nachzuweisen ist. Dabei unternahm die Tagung den ambitionierten Versuch, ausgehend von dieser Annahme eines einheitsstiftenden kulturellen Musters den Paradoxien und Ambivalenzen der Netzwerkökonomie nachzuspüren.
Der Diskussionsgegenstand der ersten Sektion war die gesellschaftliche Konstitution des Selbst. Darauffolgend wurde die mythenbildende Kraft des heutigen Kapitalismus thematisiert - auch unter Bezugnahme auf die alte Webersche These der Wahlverwandtschaft von Kapitalismus und Protestantismus. 'Netzwerke' als Organisationsmodus des "Rheinischen Kapitalismus", als Managementmythen und als wirkungsmächtige Semantiken der organisatorischen Selbstbeschreibung standen darauf im Zentrum der Debatte. Schließlich wurden in Anschluss daran die paradoxen Implikationen der 'Subjektivierung' der Arbeit sowohl in soziologischer wie in kunsttheoretischer Perspektive erörtert.
Ziel der Arbeitsgemeinschaft war es in diesem Sinne soziologische, wirtschaftstheoretische und kulturtheoretische Herangehensweisen zu bündeln, um dem von Max Weber so bezeichneten "Wandel der Sterne der Kulturbedeutung" im heutigen Wirtschaftsleben auf die Spur zu kommen.



Drucken
ZiF - Zentrum für interdisziplinäre Forschung - Startseite > ZiF-Arbeitsgemeinschaften-Liste > 2005 >