Zentrum für interdisziplinäre Forschung
 
 
Poster

ZiF-Arbeitsgemeinschaft

Intelligenz und Bewegung III
Dance Engaging Science - Expanding on the Cognitive Perspective

Termin: 23. - 25. April 2015

Leitung: Bettina Bläsing (Bielefeld, GER), Scott deLahunta (Coventry, GBR)

Am 23. - 25. April fand im ZiF der Workshop Intelligence and Action III: Dance Engaging Science - Expanding on the Cognitive Perspective statt. 30 TeilnehmerInnen aus zehn Ländern kamen zusammen, um sich über ihre Arbeiten und Ideen zu neurokognitiven Aspekten von Tanz und Choreographie auszutauschen. Die Mehrzahl der TeilnehmerInnen hatte bereits im Rahmen des Netzwerks Dance engaging Science (The ForsytheCompany | Motionbank) zusammengearbeitet, viele von ihnen kannten sich auch von den früheren Intelligence and Action-Workshops am ZiF. Im Zentrum dieses Workshops standen die vielseitigen, inspirierenden Präsentationen der aktuellen Kollaborationsprojekte und die dadurch angeregten konstruktiven Diskussionen. Ergänzt wurde das Programm durch Vorträge und Posterpräsentationen zu aktuellen Studien sowie eine Besichtigung ausgewählter CITEC-Labore. Thema der Abschluss-Diskussion war vor allem die weitere Entwicklung einer interdisziplinären neurokognitiven Tanzwissenschaft, unter anderem durch neue Publikationsstrategien, den Ausbau internationaler Netzwerke, eine engere Zusammenarbeit von WissenschaftlerInnen und KünstlerInnen in Forschung und Lehre, sowie die konkrete Planung zukünftiger gemeinsamer Projekte.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Asaf Bachrach (Paris, FRA), José Biondi (Dresden, GER), Maaike Bleeker (Utrecht, NED), Beatriz Calvo-Merino (London, GBR), Julia Christensen (London, GBR), Jenny Coogan (Dresden, GER), Emily Cross (Gwynedd, GBR), Isis Germano (Utrecht, NED), Pil Hansen (Calgary, CAN), Juliane Jacqueline Honisch (Reading, GBR), Corinne Jola (Dundee, GBR), Coline Joufflineau (Paris, FRA), Louise Kirsch (Gwynedd, GBR), David Kirsh (La Jolla, USA), James Leach (Crawley, AUS), Klara Lucznik (Plymouth, GBR), Karin Matko (Dresden, GER), Alva Noë (Berkeley, USA), Guido Orgs (Uxbridge, GBR), Anna Paunok (Dresden, GER), Liane Simmel (München, GER), Matthias Sperling (London, GBR), Michael Steinbusch (Dresden, GER), José Luis Ulloa Fulgeri (Paris, FRA), Freya Vass-Rhee (Canterbury, GBR), Staci Vicary (Uxbridge, GBR), Elizabeth Waterhouse (Bern, SUI), Riley Watts (Frankfurt am Main, GER)



Drucken
ZiF - Zentrum für interdisziplinäre Forschung - Startseite > ZiF-Arbeitsgemeinschaften-Liste > ZiF Arbeitsgemeinschaften 2015 >