Drucken

ZiF Logo

Das Junge ZiF

Arbeitsweise und Aktivitäten

Mit dem Jungen ZiF unterhält das ZiF seit 2002 ein eigenes Nachwuchsförderprogramm, in dem junge, herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler den interdisziplinären wissenschaftlichen Diskurs vorantreiben. Die Fellows treffen sich dreimal jährlich, um ein gemeinsam gewähltes Thema zu bearbeiten und um sich über ihre aktuellen Forschungsvorhaben auszutauschen. Darüber hinaus ist es den Fellows möglich, interdisziplinäre Arbeitsgemeinschaften durchzuführen. Die Fellowship im Jungen ZiF beträgt fünf Jahre. Die Fellows werden durch offene Ausschreibung gewonnen.


Fellows







Drucken