Zentrum für interdisziplinäre Forschung
 
 

Kunst am ZiF: ZiFPhotoAward 2007

Das Wissenschaftsbild im täglichen Leben

Ausstellung: 7. August - 30. September 2007

Finissage: 27. September, 19:30


Die Ausstellung des ZiFPhotoAwards 2007 präsentierte 27 ausgewählte Wettbewerbsbeiträge zum Thema Das Wissenschaftsbild im alltäglichen Leben.

Plakat

Bilder zirkulieren zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit. Die wissenschaftliche Fotografie ist zugleich objektive Dokumentation und Inszenierung wirkungsvoller Bilder. Neue Aufnahmetechniken lassen uns in die Atome und in die Galaxien blicken. Die digitale Bearbeitung schafft Bildwelten, die weder Abbild noch Fiktion sind. Durch den weltweiten Transport der Bilder im Internet spricht die Wissenschaft mehr denn je in der Sprache dieser Bilder.

Zahlreiche fotografische Antworten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zeigtr die Ausstellung des ZiFPhotoAwards 2007. Die besten wurden von einer professionellen Fachjury ausgewählt. Bemerkenswert war die Spannbreite der Wettbewerbsbeiträge: Bildästhetik, konzeptionelle Auseinandersetzung, ironische Seitenblicke und technische Visionen ließen die Ausstellung zu einem Erlebnis des Sehens, Entdeckens und Interpretierens werden.

Die Finissage fand im Rahmen der Abschlusskonferenz der ZiF-Forschungsgruppe Wissenschaft im Anwendungskontext statt.

Bildergalerie Zeit-Online



Drucken
ZiF - Zentrum für interdisziplinäre Forschung - Startseite > Kunst am ZiF > 2007 >