Zentrum für interdisziplinäre Forschung
 
 

Kunst am ZiF

Parallel zur Natur

Vernissage: 18. Mai, 11:30

Ausstellung: 18. Mai - 13. Juni

Künstler: Wolfgang Heuwinkel (Bergisch Gladbach)

Die Ausstellung, die vom 18. Mai bis zum 13. Juni im Foyer zu sehen war, zeigte Papierarbeiten des Künstlers Wolfgang Heuwinkel, der durch seine Aquarell - Malerei bekannt geworden ist.

Große Skulptur
Große Skulptur, Farbtransfer in Zellstoff-Bahn

Anfang und Ende
Anfang und Ende, Farbtransfer/Typographie

Im Rahmen der Zeitskulptur XV waren seine Installationen bis Mai 2009 auch im Außenbereich des ZiF zu besichtigen.

Keiner der Künstler für die die Bezeichnung 'paper art' erfunden wurde, hat sich so auf den Rohstoff des Papiers eingelassen, wie Wolfgang Heuwinkel. So verdient diese Arbeit besondere Aufmerksamkeit
Prof. Dr. Wolfgang Becker, Aachen, 2003



Drucken
ZiF - Zentrum für interdisziplinäre Forschung - Startseite > Kunst am ZiF > 2008 >