Kunst am ZiF

Zwischen-Räume


Vernissage: 9. September, 11:30
Ausstellung: 9. September - 19. Oktober 2012
>Künstler: Gordon Brown (Hamm)

Begrüßung: Dr. Britta Padberg, Geschäftsführerin des ZiF
Einführung: Dr. Andrea Brockmann, Galerie Münsterland, Geschäftsführerin Kreiskunstverein Beckum-Warendorf

Gordon Brown bevorzugt Baumstämme heimischer Gehölze, die er mit Motorsägen, traditionellen Bildhauerwerkzeugen und oft auch mit Feuer bearbeitet.
Seine Formen zeugen von tiefem Respekt vor Material und Natur. Browns Skulpturen variieren zwischen Leichtigkeit und Schwere, sie tragen Poesie und zugleich archaische Reduktion in sich.

Homepage von Gordon Brown

Die Ausstellung ist regelmäßig während der Kernarbeitszeiten des ZiF (montags bis donnerstags von 9:00 bis 15:30 und freitags von 9:00 bis 14:00) zugänglich. Während laufender Tagungen ist das ZiF auch über diese Zeiten hinaus geöffnet. Informationen dazu erhalten Sie im Tagungsbüro:

Tel. +49 521 106-2768/2769.