Kunst am ZiF

Entlehnungen und Zeichen


Vernissage: 13. Januar, 11.30 Uhr
Ausstellung: 13. Januar - 22. März 2013
Künstlerin: Anke Schulte-Steinberg (Erkrath)

Foto: "Stadt im Winter", 2011, im Hintergrund "Zickzack gebogen", 2011

Ein Teil der Ausstellung wird aus Leuchtstoffröhren-Arbeiten bestehen, deren Formationen in Entlehnungen aus der Mathematik kommen; der andere Teil soll Papierarbeiten an einer langen Fensterfront sein, die als Öffnungen nach draußen aus den Wissenschaften abstrahierte Zeichen zeigen werden, durch die das Tageslicht erhellend einstrahlt.

Die Ausstellung ist regelmäßig während der Kernarbeitszeiten des ZiF (montags bis donnerstags von 9:00 bis 15:30 und freitags von 9:00 bis 14:00) zugänglich. Während laufender Tagungen ist das ZiF auch über diese Zeiten hinaus geöffnet. Informationen dazu erhalten Sie im Tagungsbüro:

Tel. +49 521 106-2768/2769.