Kunst am ZiF

Tension

Installationen


Vernissage: 14. Juni, 11:30
Ausstellung: 14. Juni - 25. September 2015
Künstler: Rolf Wicker (Berlin, Küsserow)

Ein Schwerpunkt der Arbeit von Rolf Wicker liegt auf raumspezifischen Installationen, die fast immer eigens für einen bestimmten Ort konzipiert und angefertigt werden, oft direkt vor Ort.

Im Innen- und Außenbereich des ZiF werden durch entsprechende Holzkonstruktionen in Verbindung mit Spanngurten und/oder Schraubzwingen installative Situationen geschaffen, die einerseits autonom durch Druck und Zug zusammengehalten werden, andererseits durch ihre Architekturbezogenheit und Materialität auch Assoziationen an Bau- und Sanierungsmaßnahmen herstellen können.

Ergänzt werden die Installation durch Aquarelle, Drucke und Zeichnungen.


Skizzen zur Ausstellung

Bild Rolf Wicker

Bild Rolf Wicker

Bild Rolf Wicker


Die Ausstellung ist regelmäßig während der Kernarbeitszeiten des ZiF (montags bis donnerstags von 9:00 bis 15:30 und freitags von 9:00 bis 14:00) zugänglich. Während laufender Tagungen ist das ZiF auch über diese Zeiten hinaus geöffnet. Informationen dazu erhalten Sie im Tagungsbüro:

Tel. +49 521 106-2768/2769.