Zentrum für interdisziplinäre Forschung
 
 

Aufbruch in die Zukunft

Die 1960er Jahre zwischen Planungseuphorie und kulturellem Wandel. DDR, CSSR und Bundesrepublik Deutschland im Vergleich

Titel

Herausgegeben von Heinz Gerhard Haupt und Jörg Requate
Weilerswist: Velbrück Wissenschaft 2004, 366 Seiten, ISBN 3-934730-93-0

Hervorgegangen aus der ZiF: AG Aufbruch in die Zukunft vom 13. - 15. September 2001.

Inhalt:

  • H.G. Haupt & J. Requate: Einleitung
  • G. Altmann: Planung in der Marktwirtschaft? Zur Neuausrichtung der westdeutschen Wirtschaftspolitik durch das Stabilitätsgesetz von 1967
  • A. Steiner: "Kein freies Spiel der Kräfte!?" Das neue ökonomische System als Einheit von Plan und Markt
  • M. Köhler-Baur: Von der "Vervollkommnung" der Planwirtschaft in der CSSR zum "Neuen System der Lenkung". Wirtschaftsreformen als Impuls für politische Veränderungen?
  • D. Janesniak-Quast: Die ersten Versuche der Dezentralisierung der sozialistischen Planwirtschaft in Polen. Höhepunkte der Debatten über die Wirtschaftsreformen



Drucken
ZiF - Zentrum für interdisziplinäre Forschung - Startseite > ZiF-Veröffentlichungen > Publikationen zu ZiF - Veranstalltungen > 2004 >