Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
Bielefeld Graduate School
in History and Sociology
Logo der Einrichtung
Logo der Einrichtung

Forschungskosten

Die BGHS stellt ihren Promovierenden während des Studiums finanzielle Mittel in Höhe von insgesamt 2.500 Euro für Forschungsreisen sowie Transkriptionen und Reproduktionen zur Verfügung.

Forschungsreisen (Feld- und Archivaufenthalte)

Die BGHS fördert Reise- und Übernachtungskosten (ohne Verpflegungs- und Tagegelder), die im Rahmen von Forschungsreisen (Feld- und Archivaufenthalte) anfallen. Auslagen wie Visumsgebühren, Auslandskrankenversicherungen usw. können nicht übernommen werden. Im Fall eines Kostenübernahmeantrags für mitreisende Kinder bei Feldforschungs- oder längeren Archivaufenthalten kontaktieren Sie die BGHS-Geschäftsstelle bitte im Vorfeld.

Antrag

Der Antrag auf Kostenerstattung ist in der Regel vier Wochen vor der Reise an die Geschäftsstelle der BGHS zu richten. Bitte benutzen Sie dafür in jedem Fall das Formular Antrag auf Reisegenehmigung und -erstattung.

Nach der Reise reichen Sie bitte die Original-Reisebelege und das unterschriebene Abrechnungsformular Reisekostenrechnung umgehend bei der Geschäftsstelle ein.


Transkriptionen und Reproduktionen

Die BGHS erstattet Transkriptions- oder Reproduktionskosten, die im Rahmen von Forschungsprojekten anfallen.

Antrag

Bitte senden Sie Ihren formlosen Antrag auf Übernahme von Transkriptions- oder Reproduktionskosten vier Wochen vor der geplanten Leistung formlos mit folgenden Angaben per E-Mail an bghs@uni-bielefeld.de:

  • Umfang der Transkriptions-/Reproduktionsarbeiten
  • Ausführender
  • voraussichtliche Höhe der Kosten

Nachdem die BGHS die Übernahme bestätigt hat und die Leistung erbracht wurde, senden Sie uns bitte folgende Unterlagen zu:

  • Originalrechnung
  • einen Kontoauszug, der die Bezahlung der Rechnung von Ihrem Konto belegt
  • den Vordruck Erstattung Barvorlage
-> weitere Meldungen

InterDisciplines

Current volume InDi

Gefördert durch:

Exzellenzinitiative zur Förderung der Hochschulen
(1. Förderphase 2007-2012,
2. Förderphase 2012-2017)



Gefördert durch: