Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
Bielefeld Graduate School
in History and Sociology
Logo der Einrichtung
Logo der Einrichtung

Schulungen

Promovierende können Kosten für Schulungen in Höhe von max. 500 Euro beantragen, die nicht im Rahmen des Studienprogramms der BGHS angeboten werden, für das Gelingen des Dissertationsprojektes aber unerlässlich sind. Bitte sprechen Sie die Teilnahme an derartigen Schulungen mit der Koordinatorin oder dem Koordinator für den Bereich Schlüsselqualifikationen ab, bevor Sie die Kostenübernahme beantragen.

Antrag

Bitte senden Sie im Vorfeld Ihren Antrag auf Kostenübernahme formlos mit folgenden Angaben per E-Mail an bghs@uni-bielefeld.de.

  • Begründung der Notwendigkeit mit Bezug auf das Promotionsvorhaben
  • schriftliche Stellungnahme des Betreuers
  • Weiterbildungsträger
  • voraussichtliche Höhe der Kosten

Sollten zusätzliche Reise- und Übernachtungskosten anfallen, können diese erstattet werden. In diesem Fall wird die Reise als Tagungsreise angerechnet. Bitte benutzen Sie also das Formular Antrag auf Reisegenehmigung und -erstattung.

Nachdem die BGHS die Übernahme bestätigt hat, senden Sie bitte folgende Unterlagen an die Geschäftsstelle:

  • Originalrechnung
  • Kontoauszug, der die Bezahlung der Rechnung von Ihrem Konto belegt
  • den Vordruck Erstattung Barvorlage

Für die Erstattung von Reise- und Übernachtungskosten sind ferner die Original-Reisebelege einzureichen. Bitte nutzen Sie in diesem Fall das Abrechnungsformular Reisekostenrechnung.

-> weitere Meldungen

InterDisciplines

Current volume InDi

Gefördert durch:

Exzellenzinitiative zur Förderung der Hochschulen
(1. Förderphase 2007-2012,
2. Förderphase 2012-2017)



Gefördert durch: