Social IconsfacebookTwitterYouTube KanalInstagram
Bielefeld Graduate School
in History and Sociology
Logo der Einrichtung
Logo der Einrichtung

Professorinnen & Professoren

Über 40 ProfessorInnen stehen an der BGHS für die Promotionsbetreuung zur Verfügung. In der folgenden Liste sind sie alphabetisch nach Namen und mit Nennung ihrer Forschungsschwerpunkte aufgeführt. Am Ende der Liste finden Sie außerdem eine Auflistung der emeritierten und im Ruhestand befindlichen Hochschullehrerinnen und -lehrer der BGHS.


A - F           G - L           M - R           S - Z           Prof. i.R./Prof. em.


A

Albert, Mathias

Homepage
mathias.albert@uni-bielefeld.de

Mathias Albert ist Professor für Politikwissenschaft und Mitglied im Vorstand des Instituts für Weltgesellschaft. Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich der Theorien internationaler Beziehungen und der Weltgesellschaftstheorie sowie in der Jugendforschung.

Arlinghaus, Franz-Josef

Homepage
Franz.Arlinghaus@uni-bielefeld.de

Franz-Josef Arlinghaus ist Professor für Mittelalter und Frühe Neuzeit. Seine aktuellen Forschungsinteressen (mit einem systemtheoretischen Ansatz) sind vormoderne Stadtgeschichte, Stadtidentität, Integration von Gruppen in Städte, das "Individuum" in der Vormoderne, Pathos als eine Art der Kommunikation in der Moderne und Vormoderne, Rechtsgeschichte, pragmatischer und symbolisch-ritueller Gebrauch von Schrift im Hoch- und Spätmittelalter sowie Sakralkönigtum.

Ayaß, Ruth

Homepage
ruth.ayass@uni-bielefeld.de

Ruth Ayaß ist Professorin für qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung. Ihre aktuellen Forschungsinteressen und bevorzugten Gebiete der Betreuung sind Methoden der qualitativen Sozialforschung, insbesondere Konversationsanalyse, Gattungsanalyse, Ethnographie, Textanalyse und visuelle Verfahren. Ihre Schwerpunkte liegen in der Analyse von sozialer Interaktion in informellen und institutionellen Kontexten. Weitere Schwerpunkte: die Rolle von Massenmedien und sozialen Medien für alltägliche Kommunikation; Interaktion im öffentlichen Raum; interpretative Theorien.

B

Bora, Alfons

Homepage
alfons.bora@uni-bielefeld.de

Alfons Bora ist Professor für Soziologie. Seine Forschungsinteressen und präferierten Betreuungsgebiete sind Rechtssoziologie, Regulierung von Wissenschaft und Technik (technology assessment), Wissenssoziologie und Qualitative Methoden.

D

Deile, Lars

Homepage
lars.deile@uni-bielefeld.de

Lars Deile ist Juniorprofessor für Didaktik und Theorie der Geschichtswissenschaft. Er beschäftigt sich mit theoretischen Fragen historischen Lernens und denkt diese als Didaktik und Methodik des Geschichtsunterrichts weiter. Gegenwärtig stehen dabei Fragen nach Geschichtskultur und der Wahrnehmung dieser im Zentrum des Interesses.

Diewald-Kerkmann, Gisela

Homepage
gisela.diewald-kerkmann@uni-bielefeld.de

Gisela Diewald-Kerkmann ist Professorin für die Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Ihre Forschungsschwerpunkte und bevorzugten Betreuungsgebiete sind Geschichte des Nationalsozialismus, Geschichte der politischen Gewalt im 19. und 20. Jahrhundert, Historische Terrorismusforschung und Rechtsgeschichte nach 1945.

Diewald, Martin

Homepage
martin.diewald@uni-bielefeld.de

Martin Diewald ist Professor für Soziologie und Sozialstrukturanalyse an der Fakultät für Soziologie. Seine aktuellen Forschungsinteressen und bevorzugten Betreuungsgebiete sind soziale Ungleichheiten, Lebenslaufforschung, soziale Netzwerke und soziale Unterstützung, Familien- und Lebensformen, Work-life interface, Erwerbstätigkeit und Arbeitsmarkt und Verhaltensgenetik.

E

Epple, Angelika

Homepage
angelika.epple@uni-bielefeld.de

Angelika Epple ist Professorin für Allgemeine Geschichte unter besonderer Berücksichtigung des 19. und 20. Jahrhunderts. Ihre derzeitigen Forschungsinteressen liegen auf den Gebieten der Geschichte der Globalisierung, Historiographiegeschichte, Theorie der Geschichte, Geschichte des Essens/der Ernährung und Technikgeschichte.

F

Faist, Thomas

Homepage
thomas.faist@uni-bielefeld.de

Thomas Faist ist Professor für Soziologie der Transnationalisierung, Migration und Entwicklung. Seine derzeitigen Forschungsinteressen und Gebiete der Betreuung sind internationale Migration, die transnationale soziale Frage, Klimawandel & Mobilität, Citizenship und globale Süd-Nord Beziehungen.

Flüchter, Antje

Homepage
antje.fluechter@uni-bielefeld.de

Antje Flüchter ist Professorin für die Frühe Neuzeit. Ihre aktuellen Forschungsinteressen sind Transkulturalität/Globalgeschichte, mit einem Schwerpunkt auf den europäisch-asiatischen Beziehungen, Missions- und Frömmigkeitsgeschichte, das Konfessionelle Zeitalter, vormoderne Staatsbildung von oben und von unten, Kulturgeschichte des Politischen, Theorie der Geschichte und Geschlechtergeschichte.

Flügel-Martinsen, Oliver

Homepage
oliver.fluegel-martinsen@uni-bielefeld.de

Oliver Flügel-Martinsen ist Professor für Politische Theorie und Ideengeschichte. Seine Forschungsinteressen sind: Philosophie und Theorie der Moderne, Philosophie und Theorie der Sozialwissenschaften, Theorien des Politischen, Demokratietheorie, französische Philosophie und Sozialtheorie des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart und postmarxistische Gesellschaftskritik.

G

Gilcher-Holtey, Ingrid

Homepage
ingrid.holtey@uni-bielefeld.de

Ingrid Gilcher-Holtey ist Professorin der Allgemeinen Geschichte unter besonderer Berücksichtigung der Zeitgeschichte. Ihre Hauptforschungsgebiete sind "Intellectual History", vergleichende Analyse der 68er-Bewegung in Europa und den USA, Literatur und Politik des 20. Jahrhunderts sowie Bertolt Brecht im geteilten Deutschland.

Grave, Johannes

Homepage
johannes.grave@uni-bielefeld.de

Johannes Grave ist Professor für Historische Bildwissenschaft/Kunstgeschichte. Seine Forschungsschwerpunkte umfassen die Kunst und Kunsttheorie um 1800, die Malerei der Renaissance sowie bildtheoretische Grundfragen und historische Bildkonzepte. Von besonderem Interesse sind für ihn Studien zur Wirkmacht von Bildern sowie zum Verhältnis von Bild, Zeit und Geschichte.

H

Harders, Ann-Cathrin

Homepage
ann-cathrin.harders@uni-bielefeld.de

Ann-Cathrin Harders ist Juniorprofessorin für Alte Geschichte. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen auf der Familien- und Verwandtschaftsforschung der Antike, Historischer Anthropologie und Gender Studies, der Sozialgeschichte der römischen Republik und frühen Kaiserzeit sowie der Monarchie im Zeitalter des Hellenismus.

Hedtke, Reinhold

Homepage
reinhold.hedtke@uni-bielefeld.de

Reinhold Hedtke ist Professor für Didaktik der Sozialwissenschaften und Wirtschaftssoziologie an der Fakultät für Soziologie. Momentan liegen seine Forschungsinteressen auf den Bereichen Theorie sozialwissenschaftlicher Bildung, Partizipation und politische Bildung, politische Bildung in Transformationsländern sowie der soziologischen Markttheorie.

Huber, Michael

Homepage
michael.huber@uni-bielefeld.de

Michael Huber ist Professor für Soziologie. Seine Forschungsinteressen und präferierten Betreuungsgebiete sind Soziologie der Regulierung, Organisations- und Risikosoziologie und Hochschulforschung.

K

Kaasch, Alexandra

Homepage
alexandra.kaasch@uni-bielefeld.de

Alexandra Kaasch ist Juniorprofessorin für Transnationale Sozialpolitik. Ihre Forschungsinteressen liegen im Bereich vergleichende und globale Sozialpolitik und Governance, und globale Gesundheitspolitik.

Kaltmeier, Olaf

Homepage
olaf.kaltmeier@uni-bielefeld.de

Olaf Kaltmeier ist Professor für transnationale Geschichte der Amerikas. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören transnationale Geschichte, Postcolonial und Cultural Studies, Entwicklungssoziologie sowie Geschichte der Amerikas im 19. und 20. Jahrhundert.

Kessel, Martina

Homepage
martina.kessel@uni-bielefeld.de

Martina Kessel ist Professorin für Moderne Geschichte und Geschlechtergeschichte. Ihre momentanen Forschungsschwerpunkte sind Gewalt und Moderne, Geschichte der Weltkriege, Kulturgeschichte und Geschlechtergeschichte/-theorie.

Kieserling, André

Homepage
andre.kieserling@uni-bielefeld.de

André Kieserling ist Professor für Allgemeine Soziologie und Soziologische Theorie. Seine Forschungsgebiete liegen in der Wissenssoziologie, Interaktion und sozialer Ungleichheit.

König, Tomke

Homepage
tomke.koenig@uni-bielefeld.de

Tomke König ist Professorin für Soziologie mit dem Schwerpunkt der Geschlechtersoziologie. Ihre Forschungsinteressen umfassen Geschlechterforschung, Familie, soziale Ungleichheit und Eliten.

Kramper, Peter

Homepage
peter.kramper@uni-bielefeld.de

Peter Kramper ist Professor für Allgemeine Geschichte unter besonderer Berücksichtigung der Wirtschaftsgeschichte. Seine Forschungsinteressen liegen vor allem in der Unternehmensgeschichte des 20. Jahrhunderts, in der europäisch-vergleichenden Wirtschafts- und Technikgeschichte des 18. und 19. Jahrhunderts sowie in der Globalgeschichte von Industrialisierung und Kapitalismus.

Kruse, Volker

Homepage
volker.kruse@uni-bielefeld.de

Volker Kruse ist Professor für Soziologische Theorie. Seine Forschungsgebiete sind Kriegsgesellschaftstheorie, Historische Soziologie und Geschichte der Soziologie.

Kühl, Stefan

Homepage
stefan.kuehl@uni-bielefeld.de

Stefan Kühl ist Professor für Organisationssoziologie. Seine Forschungsinteressen liegen in der Gesellschaftstheorie, Interaktionssoziologie, Industrie- und Arbeitssoziologie sowie Professionssoziologie und Wissenschaftsgeschichte.

L

Leisering, Lutz

Homepage
lutz.leisering@uni-bielefeld.de

Lutz Leisering ist Professor für Sozialpolitik. Seine aktuellen Forschungsfelder sind die international vergleichende Sozialpolitik, Theorie und Geschichte des Wohlfahrtsstaates, Policy-Analyse, insbesondere Sozialhilfe und Alterssicherung. Seine bevorzugten Betreuungsfelder beinhalten globale Sozialpolitik, neue Wohlfahrtsstaaten, besonders in Ostasien und China sowie die europäische Sozialpolitik, insbesondere Alterssicherung und Sozialhilfe.

Liebig, Stefan

Homepage
stefan.liebig@uni-bielefeld.de

Stefan Liebig ist Professor für soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse. Er forscht zu Empirischer Gerechtigkeitsforschung, Organisationssoziologie und Methoden der Empirischen Sozialforschung.

M

Mense-Petermann, Ursula

Homepage
ursula.mense@uni-bielefeld.de

Ursula Mense-Petermann ist Professorin für Arbeits- und Wirtschaftssoziologie. Ihre Forschungsinteressen liegen im Bereich der wirtschaftlichen Globalisierung und beziehen sich insbesondere auf einen Wandel der globalen Organisationsstrategien von Wirtschaftsorganisationen (Transnationalisierung), spezifische Globalisierungspfade von kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Globalisierungsprozesse im Management. Ein zweiter Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich Arbeit und Mobilität.

P

Pfaff-Czarnecka, Joanna

Homepage
Joanna.pfaff@uni-bielefeld.de

Joanna Pfaff-Czarnecka ist Professorin für Sozialanthropologie. Ihre momentanen Forschungsinteressen sind politische Anthropologie und Globalisierung. Der spezielle Fokus in diesem Bereich liegt auf südasiatischer Ethnizität, Integrationsprozessen in multireligiösen westlichen Immigrationsgesellschaften, Demokratisierungsprozessen in subnationalen Kontexten und Rechtsanthropologie (insbesondere Menschen- und Minderheitsrechte). Kultureller Wandel und interkulturelle Kommunikation stellen weitere Forschungsbereiche dar.

R

Reinecke, Jost

Homepage
jost.reinecke@uni-bielefeld.de

Jost Reinecke ist Professor für quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung. Er forscht zu Rational-Choice Theorien in den Sozialwissenschaften, besonders ihrer theoretischen und empirischen Bedeutung, ebenso wie Methodologie und Anwendungen von Klassifikations- und Strukturgleichungsmodellen im Querschnitt und Längsschnitt. Weitere Forschungsinteressen liegen in mikrosoziologischen Theorien (z.B. die Überprüfung der Theorie des geplanten Verhaltens) und der Entwicklung der Jugendkriminalität im Längsschnitt. Besonderes Gewicht liegt auf Querschnitts- und Längsschnittsforschung.

Reinhardt, Carsten

Homepage
carsten.reinhardt@uni-bielefeld.de

Carsten Reinhardt ist Professor am Institut für Wissenschafts- und Technikforschung (IWT). Seine aktuellen Forschungsinteressen sind Wissenschaftsgeschichte/Historische Wissenschaftsforschung, Technik- und Unternehmensgeschichte, Wissenschaftsforschung sowie die Geschichte der Moderne.

Rohland, Eleonora

Homepage
eleonora.rohland@uni-bielefeld.de

Eleonora Rohland ist Juniorprofessorin für Verflechtungsgeschichte der Amerikas (1600?1850). Ihre gegenwärtigen Forschungsinteressen liegen in der spanischen und französischen Kolonialgeschichte Nordamerikas und der Karibik, der Umwelt- und Klimageschichte, der Wissens- und Technikgeschichte sowie der Versicherungsgeschichte.

S

Sack, Detlef

Homepage
detlef.sack@uni-bielefeld.de

Detlef Sack ist Professor für vergleichende Politikwissenschaft. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der international vergleichenden Politikfeldanalyse, insbesondere in Infrastrukturbereichen (Verkehr, Energie, Telekommunikation etc.), Regulierung und Leistungserbringung zwischen Staat und Wirtschaft (öffentlich-private Partnerschaften, Regulierungsagenturen, Wirtschaftskammern), zivilgesellschaftliche Organisationen im öffentlichen Sektor sowie international vergleichender Demokratieforschung.

Schäfer, Heinrich

Homepage
heinrich.schaefer@uni-bielefeld.de

Heinrich Schäfer ist Professor für Systematische Theologie und Religionssoziologie. Seine aktuellen Forschungsprojekte und bevorzugten Gebiete der Betreuung sind Theorieentwicklung (Bourdieu), qualitative Methoden (Bourdieu), Religion und soziale Ungleichheit, Religion und Gewalt, Identitätspolitiken, InterAmerikanische Studien.

Schmuhl, Hans-Walter

Homepage
Hans-Walter.Schmuhl@uni-bielefeld.de

Hans-Walter Schmuhl ist Professor für Zeitgeschichte. Seine aktuellen Forschungsinteressen liegen in der Geschichte des Nationalsozialismus, insbesondere Wissenschaft im "Dritten Reich", Stadtgeschichte/Urbanisierungsforschung, Historische Genozidforschung sowie Diakonie- und kirchliche Zeitgeschichte.

Schulz, Raimund

Homepage
raimund.schulz@uni-bielefeld.de

Raimund Schulz ist Professor für Alte Geschichte. Seine aktuellen Forschungsbereiche sind Probleme und Chancen einer antiken "Welt- und Globalgeschichte", griechische Ärzte als Träger transmediterranen Kulturtransfers, Krieg als soziales und kulturelles Phänomen der Antike sowie Raumbilder und Mythenbildung im Kontext von Migration und Expansion.

Schuster, Peter

Homepage
peter.schuster@uni-bielefeld.de

Peter Schuster ist Professor für die Geschichte des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit. Seine Forschungsschwerpunkte sind Historische Kriminalitätsgeschichte, Semantiken und Praktiken sozialer Beziehungssysteme, Dynastiebildung in Patriziat und Adel, Mittelalterbilder in der Neuzeit und die Inszenierung von Politik in der Vormoderne.

Steinmetz, Willibald

Homepage
willibald.steinmetz@uni-bielefeld.de

Willibald Steinmetz ist Professor für Historische Politikforschung des 20. Jahrhunderts. Seine laufenden Forschungsprojekte betreffen die moderne und zeitgeschichtliche Historische Politikforschung und Britische Geschichte. Seine bevorzugten Betreuungsfelder sind Historische Semantik (vergleichend, Europa 18.-20. Jh.), Historische Politikforschung (Europa 19. und 20. Jh.) sowie Rechtsgeschichte.

Sutter, Tilmann

Homepage
tilmann.sutter@uni-bielefeld.de

Tilmann Sutter ist Professor für Mediensoziologie. Daneben liegen seine Forschungsschwerpunkte auf Sozialisationstheorie, soziologischer Theorie, Methoden qualitativer Sozialforschung sowie Moralsoziologie.

T

Tacke, Veronika

Homepage
veronika.tacke@uni-bielefeld.de

Veronika Tacke ist Professorin für Organisationssoziologie. Ihre bevorzugten Betreuungsfelder sind Wirtschaftssoziologie, Arbeit und Beschäftigung ebenso wie die Theorie sozialer Netzwerke bzw. qualitative Netzwerkforschung.

V

Vasilache, Andreas

Homepage
andreas.vasilache@uni-bielefeld.de

Andreas Vasilache ist Juniorprofessor für sozialwissenschaftliche Europaforschung. Seine aktuellen Forschungsinteressen beinhalten Sozial- und Gesellschaftstheorien, Internationale Beziehungen, Europastudien, Wissenschaftstheorie/Methoden und Rechtstheorie.

W

Walter, Uwe

Homepage
uwe.walter@uni-bielefeld.de

Uwe Walter ist Professor für Alte Geschichte. Seine momentanen Forschungsfelder sind griechische Geschichte in archaischer und klassischer Zeit, Geschichte und Kultur der römischen Republik, Antike Geschichtsschreibung sowie Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte.

Weinhauer, Klaus

Homepage
klaus.weinhauer@uni-bielefeld.de

Klaus Weinhauer ist Professor für die Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Er forscht v.a. unter vergleichenden und transnationalen Perspektiven zur Geschichte von Staatlichkeit, Stadt, Gewalt, Kriminalität, Arbeit, Protest, sozialen Bewegungen sowie zur Wissenschaftsgeschichte.

Welskopp, Thomas

Homepage
thomas.welskopp@uni-bielefeld.de

Thomas Welskopp ist Professor des Arbeitsbereichs Geschichte moderner Gesellschaften (18.-20.Jh.). Seine aktuellen Forschungsinteressen liegen bei transnationaler Unternehmensgeschichte, Geschichte der Produktion, Produktionsgeschichte des Konsumbereichs. Seine bevorzugten Betreuungsgebiete umfassen vergleichende Geschichte sozialer Bewegungen in Deutschland und den USA, Arbeiter-, Arbeiterbewegungsgeschichte, Geschichte der politischen Kultur. Des Weiteren vergleichende und transnationale Geschichte politischer Systeme und Massenmedien sowie theoretische Fragen der Geschichtswissenschaft, Sozialtheorie und Historiografiegeschichte.

Werron, Tobias

Homepage
tobias.werron@uni-bielefeld.de

Tobias Werron ist Professor für Soziologische Theorie und Allgemeine Soziologie. Seine derzeitigen Forschungsinteressen liegen in den Bereichen Soziologie der Konkurrenz, historische Soziologie und Globalisierungs- und Weltgesellschaftsforschung..

Winkel, Heidemarie

Homepage
heidemarie.winkel@uni-bielefeld.de

Heidemarie Winkel ist Professorin für Soziologie. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Geschlechter- und der Religionssoziologie; ein weiteres Forschungsinteresse richtet sich auf arabische Gesellschaften sowie auf Fragen trans- und interkultureller Kommunikation. In theoretischer Hinsicht ist sie dem interpretativen Paradigma verbunden, in empirischer Hinsicht entsprechend mit qualitativen Methoden.

Z

Zick, Andreas

Homepage
zick@uni-bielefeld.de

Andreas Zick ist Professor für Sozialisations- und Konfliktforschung an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld. Er ist weiterhin Mitglied des Instituts für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG). Seine aktuellen Forschungsschwerpunkte beinhalten unter anderem gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und Akkulturationsprozesse.

Zurstrassen, Bettina

Homepage
bettina.zurstrassen@uni-bielefeld.de

Bettina Zurstrassen ist Professorin für Didaktik der Sozialwissenschaften an der Fakultät für Soziologie. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der ?Sozio-ökonomischen Bildung?, der sozialwissenschaftlichen Bildung an Berufskollegs und der Analyse von Phänomenen sozialer Ungleichheit in der sozialwissenschaftlichen Bildung.


Emeriti

Hier listen wir die Professorinnen und Professoren mit ihren Forschungsschwerpunkten auf, die derzeit zwar noch Promotionsvorhaben betreuen, aufgrund ihrer Emeritierung aber keine neuen Dissertationsprojekte mehr betreuen werden.



Abelshauser, Werner

Homepage
werner.abelshauser@uni-bielefeld.de

Werner Abelshauser ist Professor emer. für Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Der Lehrstuhl für Allgemeine und Wirtschaftsgeschichte umfasst die Lehre der Geschichte für Moderne und Frühmoderne (14.-19. Jh) sowie der Postmoderne (20. und 21. Jh). Der Fokus seiner Forschung liegt primär auf den wirtschaftlichen Entwicklungen des späten 19. Jahrhunderts und ihren Konsequenzen für die deutsche und die europäische Ökonomie.

Bergmann, Jörg

Homepage
joerg.bergmann@uni-bielefeld.de

Jörg Bergmann ist Professor emer. für qualitative Methoden der Empirischen Sozialforschung. Seine aktuellen Forschungsinteressen und bevorzugten Gebiete der Betreuung sind Methoden der qualitativen Sozialforschung, insbesondere Konversationsanalyse und Ethnographie, Ethnomethodologie, Sprach-, Wissens- und Kultursoziologie, Analyse von sozialer Interaktion in informellen und institutionellen Kontexten, Kommunikation in hoch-technisierten Arbeitsfeldern.

Bulst, Neithard

Homepage
neithard.bulst@uni-bielefeld.de

Neithard Bulst ist Professor emer. des Mittelalters und der Frühen Neuzeit (1000-1600) mit Schwerpunkt auf Sozialgeschichte, Rechtsgeschichte, Demographie, Krankheit und Gesellschaft (besonders im Reich und Frankreich).

Geissler, Birgit

Homepage
birgit.geissler@uni-bielefeld.de

Birgit Geissler ist Professorin der Sozialwissenschaften, insbesondere der Arbeitssoziologie. Ihre Forschungsfelder umfassen die Bereiche Dienstleistungsarbeit, besonders haushaltsbezogene Dienstleistungen, Erwerbsbiographien, Lebensplanung und Lebenslaufpolitik sowie Zeitstrukturierung von Arbeit und Lebensführung.

Haupt, Heinz-Gerhard

Homepage
heinz-gerhard.haupt@uni-bielefeld.de

Heinz-Gerhard Haupt ist Professor für Sozial- und Politikgeschichte des modernen Europas sowie für Methodologie der vergleichenden Geschichte. Seine aktuellen Forschungsinteressen sind die Geschichte politischer Gewalt im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts, europäische Konsumgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, Geschichte sozialer Bewegungen und Klassen, der 1. Mai in Europa nach 1945, vergleichende Geschichte des Europäischen Nationalismus, Nation und Religion im 19. und 20. Jahrhundert.

Japp, Klaus Peter

Homepage
klaus.japp@uni-bielefeld.de

Klaus Peter Japp ist Professor emer. für Politische Kommunikation und Risikosoziologie. Seine Forschungsfelder sind Systemtheorie, Risiko und Rationalität sozialer Bewegungen sowie politische Organisationen.

Meier, Ulrich

Homepage
ulrich.meier@uni-bielefeld.de

Ulrich Meier ist Professor für die Geschichte des Mittelalters. Seine aktuellen Forschungsinteressen sind italienische und deutsche Stadtgeschichte, Geschichte der politischen Theorie in Mittelalter und Früher Neuzeit/Historische Semantik, Politische Ikonographie sowie Regionalgeschichte Ostwestfalens.

Merl, Stephan

Homepage
stephan.merl@uni-bielefeld.de

Stephan Merl ist Professor für Osteuropäische Geschichte. Seine aktuellen Forschungsfelder sind Sowjetisierung und Entstalinisierung in Osteuropa, Nationalsozialismus und Stalinismus im Vergleich, Konsumgeschichte Osteuropas, politische Kommunikation im Zarenreich und in der Sowjetunion, Agrarsektor im Industrialisierungsprozess Russlands und der Sowjetunion sowie Bürgertum und Zivilgesellschaft in Russland vor 1914.

Müller, Ursula

Homepage
ursula.mueller@uni-bielefeld.de

Ursula Müller ist Professorin emer. für sozialwissenschaftliche Frauen- und Geschlechterforschung. Des Weiteren ist sie Direktorin des Interdisziplinären Zentrums für Frauen- und Geschlechterforschung (IFF). Ihre Forschungsinteressen liegen in der Theorie und Methodologie von Geschlechterfragen, Geschlecht und Organisation (Polizei, Universitäten, Mitarbeiterführungsfragen), Frauen in Gesellschaft und am Arbeitsplatz. Weitere Interessenschwerpunkte sind international vergleichende Forschungen zu Männlichkeiten, Gewalt und neue Medien in der Geschlechterforschung.

Oechsle, Mechtild

Homepage
m.oechsle@uni-bielefeld.de

Mechtild Oechsle ist Professorin für Sozialwissenschaften, Berufsorientierung, Arbeitswelt und Geschlechterforschung. Ihre Forschungsinteressen und bevorzugten Betreuungsfelder beinhalten Berufsorientierung sowie Lebens- bzw. Zeitplanung. Ihr hauptsächlicher Fokus liegt auf Geschlechterfragen.

Radkau, Joachim

Homepage
joachim.radkau@uni-bielefeld.de

Joachim Radkau ist Professor emer. für Technik- und Umweltgeschichte. Seine Forschungsschwerpunkte bilden die Mentalitätsgeschichte sowie Forschungen zu Max Weber.

Suter, Andreas

Homepage
andreas.suter@uni-bielefeld.de

Andreas Suter ist Professor für Geschichte der Frühen Neuzeit. Seine momentanen Forschungsinteressen liegen in politisch-sozialen Bewegungen der Frühen Neuzeit, der Korruption, historischer Anthropologie, politischer Partizipation sowie Theorie der Geschichtswissenschaften.




-> weitere Meldungen

InterDisciplines

Current volume InDi

Gefördert durch:

Exzellenzinitiative zur Förderung der Hochschulen
(1. Förderphase 2007-2012,
2. Förderphase 2012-2017)



Gefördert durch: