Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
Bielefeld Graduate School
in History and Sociology
Logo der Einrichtung
Logo der Einrichtung

Claudia Ruffler

Weltvergleich und Weltwissen. Europäische Weltreisenarrative vom 18. bis zum 20. Jahrhundert

Das Projekt untersucht Praktiken des Vergleichens im Rahmen dokumentarischer und fiktiver europäischer Weltreiseliteratur vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. Von den vergleichenden Wissenschaften um 1800 bis zur Avantgarde-Literatur des 20. Jahrhunderts bilden die im Projekt untersuchten Weltreisenarrative ein privilegiertes Medium, in dem Vergleichspraktiken ein umfassendes Wissen über die Welt produzieren und verhandeln. In ihrer dokumentarischen, narrativen und ästhetischen Gestaltung übernehmen sie zentrale kulturelle Orientierungsleistungen, bringen zugleich jedoch die beunruhigende Dynamik der sich stets verändernden Welt der Moderne zum Ausdruck.

-> weitere Meldungen

InterDisciplines

Current volume InDi

Gefördert durch:

Exzellenzinitiative zur Förderung der Hochschulen
(1. Förderphase 2007-2012,
2. Förderphase 2012-2017)



Gefördert durch: