Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
Bielefeld Graduate School
in History and Sociology
Logo der Einrichtung
Logo der Einrichtung

Tobias Graf

Familie, Lebenslauf und sozialer Wandel

Meine Dissertation zielt in einem ersten Schritt zunächst auf eine quantitative Beschreibung der vorkommenden Arbeitsteilungsmuster in genau definierten Zeitfenstern, die bestimmten Lebensphasen entsprechen. In einem zweiten Schritt suche ich nach typischen Verlaufsmustern der Familienstrategien der untersuchten Paare bzw. Familien. Dabei ist zu beachten, dass man nicht nur die Arbeitsteilung zwischen Paaren berücksichtigen muss, sondern Aufgaben auch über die Kernfamilie hinaus verteilt werden.
Zuerst sollen Typologien von Arbeitsteilungsarrangements in verschiedenen Lebensphasen in Deutschland erstellt und die Veränderung dieser über die historische Zeit betrachten werden. Hierbei soll sichtbar werden, wie sich die Strategien im Zeitverlauf entwickeln und welche Gestalt der gesamte Verlauf in seiner beobachteten Länge hat.
Somit kann ein fundierteres und differenzierteres Bild der Lebensverläufe und der darin stattfindenden Veränderungen hinsichtlich der Arbeitsteilung von Paaren bzw. Familien gewonnen werden, als dies durch bisherige Studien geschehen ist. Es existieren zwar zahlreiche Untersuchungen zur Arbeitsteilung, in deren Mittelpunkt vor allem die Arbeitsteilung als Outcome steht, doch fehlt bisher eine systematische Ausarbeitung verschiedener Arbeitsteilungsarrangements von Familien in verschiedenen Lebensphasen in Deutschland.
Im Anschluss daran sollen charakteristische Konstellationen von Rahmenbedingungen oder Merkmalen der Familienmitglieder identifiziert werden, die mit der Zugehörigkeit zu einem bestimmten Typus zusammenhängen bzw. ihn beeinflussen.
Der zweite Teil der Arbeit soll stärker einen analytischen Charakter aufweisen. Hier stehen die Outcomes der Konstellation und Strategien im Mittelpunkt und ich versuche zu klären, welche Vorteile oder Nachteile sich auf der individuellen Ebene und der Paarebene mit dem jeweiligen Verlaufstypen ergeben. Ein zweiter zentraler Teil der Arbeit soll sein, die Outcomes dieser Verlaufstypen zu analysieren. D.h. eine Analyse des Erfolgs (beruflichen Erfolgs) oder Misserfolgs dieser Strategien für die Personen als auch für ihre Kinder.
Datenbasis wird das Sozio-Oekonomische Panel (SOEP) sein. Denn hier besteht die Einzigartige Möglichkeit alle Haushaltsmitglieder zu verknüpfen. Mein Zeitfenster erstreckt sich über 25 Jahre.




-> weitere Meldungen

InterDisciplines

Current volume InDi

Gefördert durch:

Exzellenzinitiative zur Förderung der Hochschulen
(1. Förderphase 2007-2012,
2. Förderphase 2012-2017)



Gefördert durch: