Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
Bielefeld Graduate School
in History and Sociology
Logo der Einrichtung
Logo der Einrichtung

Gender & Diversity

Die BGHS legt großen Wert auf gleiche Zugangschancen zur Wissenschaft, die nicht nur für Frauen und Männer gleichermaßen, sondern auch für bisher unterrepräsentierte Personengruppen garantiert werden sollen. Sie stellt daher verschiedene Programme und Unterstützungsangebote zur Verfügung.


Allgemeine Programme und Unterstützungsangebote

Teilzeitstatus

Die BGHS bietet Mitgliedern eine Promotion in Teilzeit an, die aufgrund von Berufstätigkeit, Kinderbetreuung, Pflege von Angehörigen, gesundheitlichen Beeinträchtigungen oder Ähnlichem nicht in Vollzeit promovieren können. Im Rahmen eines Teilzeitstatus verlängert sich die von der BGHS angestrebte Promotionsdauer von drei auf maximal fünf Jahre. Das Formular zur Beantragung eines Teilzeitstatus finden Sie hier.

Shortcuts

Um die Beteiligung von Frauen an den Promotionen in der Geschichtswissenschaft und der Soziologie zu erhöhen, schreibt die BGHS jedes Jahr das Shortcuts-Programm für Masterabsolventinnen aus. Viermonatige Stipendien und ein Qualifizierungsprogramm sollen die Nachwuchswissenschaftlerinnen bei Bewerbungen auf Studienplätze und Promo-
tionsstipendien unterstützen. Informationen zum Shortcuts-Programm finden Sie hier.

Mentoringprogramm movement

Die BGHS finanziert ihren weiblichen Mitgliedern die Teilnahme am Mentoringprogramm movement der Universität Bielefeld. Informationen zum Mentoringprogramm finden Sie hier.


Programme und Unterstützungsangebote für Familien

Kinderzulagen für BGHS-Stipendiatinnen und -Stipendiaten

Stipendiatinnen und Stipendiaten der BGHS wird gemäß DFG-Verwendungsrichtlinien eine Kinderzulage in Höhe von zusätzlich 400 Euro monatlich gezahlt. Dieser Betrag erhöht sich um jeweils 100 Euro für jedes weitere Kind.

Mitreisende Kinder bei Forschungs- und Archivaufenthalten

Um auch Doktorandinnen und Doktoranden mit Familie die Möglichkeit zu längeren Forschungs- und Archivreisen geben zu können, übernimmt die BGHS auf vorherige Anfrage die entstehenden Kosten für die An- und Abreise und für die Betreuung von mitreisenden Kindern.

Eltern-Kind-Zimmer auf X-B2

Die BGHS verfügt über ein Eltern-Kind-Zimmer, das sowohl mit einigen Spielzeugen und einem Sofa als auch mit einem Arbeitsplatz ausgestattet ist. Das Eltern-Kind-Zimmer soll Mitgliedern mit kleineren Kindern ermöglichen, kurzfristige Betreuungsengpässe zu überbrücken oder einen Rückzugsort - z.B. zum Stillen - zu finden.


Familienservice der Universität Bielefeld

Die Universität Bielefeld unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Der Familienservice bietet (werdenden) Eltern und pflegenden Angehörigen eine umfassende Beratung und unterstützende Angebote. Einen Ratgeber zum Thema Vereinbarkeit von Familie und wissenschaftlicher Qualifizierung finden Sie bei der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW).

-> weitere Meldungen

InterDisciplines

Current volume InDi

Gefördert durch:

Exzellenzinitiative zur Förderung der Hochschulen
(1. Förderphase 2007-2012,
2. Förderphase 2012-2017)



Gefördert durch: