Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
Bielefeld Graduate School
in History and Sociology
Logo der Einrichtung
Logo der Einrichtung

Arbeitsberichte

Als Mitglieder der BGHS sind alle Promovierenden gemäß BGHS-Betreuungsvereinbarung verpflichtet, ihrer Betreuerin oder ihrem Betreuer sowie der BGHS-Geschäftsstelle jährlich einen Bericht über den Fortschritt des Promotionsvorhabens vorzulegen.

Die Berichte dienen:
  • der Intensivierung des Betreuungsverhältnisses
  • der kritischen Reflexion zum Verlauf des Promotionsprojektes
  • der Förderung einer zielgerichteten Promotion
  • der Verbesserung der Angebote der BGHS

Die Arbeitsberichte sind jeweils zum 15. März oder 15. September eines jeden Jahres einzureichen. Eine Vorlage für die Berichte finden Sie hier.

Die Betreuungspersonen werden zudem gebeten, gegenüber der BGHS schriftlich Stellung (per Mail an bghs@uni-bielefeld.de ) zu dem Arbeitsbericht zu nehmen.

Zeitplan für Berichte und Stellungnahmen

PromovierendeErste Betreuungsperson
Ende 1. Semester Arbeitsbericht mit aktualisierter Arbeits- und Zeitplanung zum Projekt, Literaturliste an die BGHS und die erste Betreuungsperson Schriftliche Stellungnahme zum Arbeitsbericht an die BGHS
Ende 3.,5, usw. Semester Arbeitsbericht und Zeitplan an die BGHS und die erste Betreuungsperson Schriftliche Stellungnahme zum Arbeitsbericht an die BGHS

Nach erfolgreicher Disputation werden die Promovierenden um einen Abschlussbericht gebeten. Eine Vorlage finden Sie hier.

-> weitere Meldungen

InterDisciplines

Current volume InDi

Gefördert durch:

Exzellenzinitiative zur Förderung der Hochschulen
(1. Förderphase 2007-2012,
2. Förderphase 2012-2017)



Gefördert durch: