Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
Bielefeld Graduate School
in History and Sociology
Logo der Einrichtung
Logo der Einrichtung

Studienleistungen

Art und Umfang der Studienleistungen regeln die Studienordnungen der Promotionsstudiengänge Soziologie und Geschichtswissenschaft. Insgesamt müssen zehn Leistungspunkte (LP) erbracht werden, davon sechs LP im verpflichtenden Bereich und vier LP im frei wählbaren Bereich.
Die Promovierenden weisen ihre Teilnahme an Veranstaltungen durch Teilnahmebestätigungen nach. Nach Abschluss des Promotionsstudiums stellt die BGHS ein Transcript aus.


Verpflichtende Studienleistungen (6 LP)

Die verpflichtenden Studienleistungen im Umfang von sechs LP werden inder Regel im Rahmen des Lehrveranstaltungsangebotes der BGHS (siehe eKVV) erbracht.

Zu belegen sind:
  • ein Theorieseminar (Theory Class) im Umfang von 1 SWS = 0,5 LP
  • ein Methodenseminar (Methods Class) im Umfang von 1 SWS = 0,5 LP
  • vier Forschungswerkstätten (Research Classes) im Gesamtumfang von 8 SWS = 4 LP
  • zwei bis vier Veranstaltungen aus dem Bereich der Schlüsselqualifikationen (Transferable Skills) im Gesamtumfang von 2 SWS = 1 LP

Wahlfreier Bereich (4 LP)

Für den frei wählbaren Bereich sind Studienleistungen im Umfang von vier LP zu erbringen. Diese können im Rahmen des BGHS-Studienprogramms (im eKVV: Optional Course Programme) und außerhalb der Universität Bielefeld erbracht werden. Für den Bereich der frei wählbaren Veranstaltungen werden z.B. angerechnet:

  • Kolloquium mit eigenem Vortrag: 1 LP
  • Kolloquium ohne Vortrag: 0,5 LP
  • Seminarteilnahme: 0,5 LP
  • Research Retreat: 0,5 LP
  • Eigene Lehrveranstaltung: 0,5-1 LP
  • Konferenzbeitrag extern: 0,5 LP
  • Organisation Workshop: 1 LP
  • Mitwirkung Studiengruppe: 0,5-1 LP
  • Promovierendenvertretung BGHS: 0,5 LP
  • Sonstige wissenschaftliche Leistungen: 0,5-1 LP

Weitere Details zur Anrechnung von Studienleistungen entnehmen Sie bitte der Handreichung.

Promovierende, die nach der Studienordnung von 2008 und 2009 studieren, finden hier Details der zu erbringenden Studienleistungen.

Teilnahmebestätigungen

Die Promovierenden weisen ihre Teilnahme an den Veranstaltungen durch Teilnahmebestätigungen nach, die von den Lehrenden unterschrieben werden. Eine Vorlage für die Teilnahmebestätigung findet sich hier.

Transcript

Nach Abschluss des Promotionsstudiums stellt die BGHS ein Transcript aus. Informationen zur Beantragung des Transcripts finden Sie hier.

-> weitere Meldungen

InterDisciplines

Current volume InDi

Gefördert durch:

Exzellenzinitiative zur Förderung der Hochschulen
(1. Förderphase 2007-2012,
2. Förderphase 2012-2017)



Gefördert durch: