Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
Bielefeld Graduate School
in History and Sociology
Logo der Einrichtung
Logo der Einrichtung

Hören und Sehen

Unter dieser Rubrik haben wir Audio- und Videomaterial über die BGHS für Sie zusammengestellt.

Video

DFG-Film: Mit Profil zur Promotion


»Individualität, Kreativität und Eigeninitiative - an der Bielefeld Graduate School in History and Sociology werden sie ganz groß geschrieben. 160 Doktorandinnen und Doktoranden aus Soziologie und Geschichtswissenschaften lernen und forschen hier gemeinsam unter einem Dach. Sie profitieren von der breiten thematischen Vielfalt der BGHS. Mediale Inszenierung, sozialer Wandel, historische und politische Wandlungsprozesse sind einige ihrer Hauptforschungsfelder. Doch auch ungewöhnliche Dissertationsvorhaben, wie zum Verhältnis von Kirche und Tanz im Mittelalter oder der Symbolik und Funktion von Tätowierungen sind an der BGHS willkommen.
Die Graduiertenschule versteht sich als forschende Gemeinschaft von Doktoranden und Professoren. Dafür steht auch das "Bottom-Up"-Prinzip, das besonderen Wert auf Mitbestimmung und Eigeninitiative der Doktoranden legt. Sie veranstalten eigene Workshops und Konferenzen und haben Einfluss auf den Inhalt von Lehrveranstaltungen. So entsteht eine Kultur der Kreativität und des Austausches, in der die jungen Wissenschaftler solide Grundsteine für ihre zukünftige Karriere legen können.«

(Quelle: www.mediathek.dfg.de/).

Vorlesungen Annual Seminar 2015

William Sewell (Chicago): The Temporalities of Social Life: Thoughts for the Anthropocene (46 min.)


Hans Mathias Kepplinger (Mainz): Ereignisse als Gegenstand öffentlicher Kommunikation (43 min.)


Tobias Werron (Bonn): Simultaneity as a Historical-Sociological Problem (36 min.)





Eröffnungsvorlesung Annual Seminar 2014

Loïc Wacquant (Berkeley/Paris): "Lifting the Veil of Crisis: Structure and Transformation in Urban Marginality" (62 min.)



Audio

-> weitere Meldungen

InterDisciplines

Current volume InDi

Gefördert durch:

Exzellenzinitiative zur Förderung der Hochschulen
(1. Förderphase 2007-2012,
2. Förderphase 2012-2017)



Gefördert durch: