Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
Bielefeld Graduate School
in History and Sociology
Logo der Einrichtung
Logo der Einrichtung

KlimaWelten

Der Dokumentarfilm KlimaWelten stellt das gleichnamige Forschungsprojekt an der BGHS vor.

Für den Dokumentarfilm "KlimaWelten. Von den Kap Verden zur Hudson Bay" (für den Themenabend "Klimawandel oder Nach uns die Sintflut?" am 17.07.2012 bei arte) begleiteten die Filmautorinnen und -autoren zwei KlimaWelten-Forscherinnen der BGHS mit der Kamera - die Ethnologinnen Jelena Adeli und Claudia Grill.
Das Ziel ihrer Langzeitbeobachtung war es, unterschiedliche Umgangsweisen mit dem Klimawandel im Kontext kulturspezifischer Naturvorstellungen auf möglichst unmittelbare Weise vor Augen zu führen.

Die beiden Nachwuchsforscherinnen erscheinen im Film meist zusammen mit einer ihnen vertrauten Person aus der lokalen Bevölkerung. Zusammen mit den Ethnografinnen begleitete das Filmteam die Menschen vor Ort so weit wie möglich teilnehmend in ihrem familiären und beruflichen Alltag.
Der zentrale narrative Strang des Films kreist selten explizit um die klimabezogenen Wahrnehmungen und Verhaltensweisen der lokalen Protagonistinnen und Protagonisten. Vielmehr werden diese Wahrnehmungen und Verhaltensweisen indirekt vermittelt über die alltäglichen Freuden, Sorgen, Nöte und Konflikte der Menschen vor Ort.
Durch seinen Fokus projiziert der Film ein Bild von der "in Bewegung geratenen Zukunft" der Menschen in ihrem vom Klimawandel geprägten Umfeld. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler spielen dabei eine wichtige Rolle: Als Mittler und als teilnehmend Beobachtende, die dabei wiederum vom Filmteam beobachtet werden. So wird die Spannung, mit der sie ihre Forschung betreiben, für die Zuschauerinnen und Zuschauer miterlebbar.

-> weitere Meldungen

InterDisciplines

Current volume InDi

Gefördert durch:

Exzellenzinitiative zur Förderung der Hochschulen
(1. Förderphase 2007-2012,
2. Förderphase 2012-2017)



Gefördert durch: