Beat Bächi

Brief CV

Since October 2009 Co-Leader of the Junior Research Group in History, Sociology, and Philosophy of Science at the Centre for Interdisciplinary Research (ZiF), and the Bielefeld Graduate School in History and Sociology (BGHS), University of Bielefeld

2007-2009 Post-doc, Lehrstuhl für Historische Wissenschaftsforschung (Prof. Dr. Carsten Reinhardt), Institute for Science and Technology Studies, University of Bielefeld; research project "Regulative Wissenschaft: Gefahrstoffbewertung in Gesundheits-, Arbeits- und Umweltschutz, 1950-1985", funded by the German Research Foundation (DFG)

2002-2008 Dissertation, Swiss Federal Institute of Technology (ETH), Zurich; thesis title: "Künstliches Vitamin C: Roche und die Politik eines chemischen Körpers (1933-1954)" (Supervisors: Prof. Dr. David Gugerli, Prof. Dr. Michael Hagner)

1994 - 2002 Studies in History, Sociology and Philosophy, University of Zurich; master thesis title: "Kommunikationstechnologischer und sozialer Wandel: "Der schweizerische Weg zur digitalen Kommunikation" (1960 - 1985)"

Research interests

History of knowledge, cultural history of technology, history of the body, history of pharmaceuticals, cultural history of statistics, history of biopolitics, history of boundary values

Fellowships

November 2005 - July 2006: Laboratoire Techniques, Territoires et Sociétés (Université Marne-la-Vallée, Ecole nationale des ponts et chaussées, Centre national de la recherche scientifique), Marne-la-Vallée, France

October 2006 - March 2007: Max Planck Institute for the History of Science, Berlin

Publications

Bächi, Beat 2010: Zur Krise der westdeutschen Grenzwertpolitik in den 1970er Jahren. Die Verwandlung des Berufskrebses von einem toxikologischen in ein sozioökonomisches Problem, in: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 33, S. 419-435.

Bächi, Beat und Carsten Reinhardt 2010: Einleitung: Zur Geschichte des Regulierungswissens. Grenzen der Erkenntnis und Möglichkeiten des Handelns, in: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 33, S. 347-350.

Bächi, Beat 2010: Producing Ascorbic Acid: how microbes transformed the pharmaceutical company Hoffmann-la Roche, 1933-1953, in: Viviane Quirke, Judy Slinn (Ed.), Perspectives on twentieth-century pharmaceuticals, Oxford: Peter Lang, pp. 367-392.

Bächi, Beat 2010: "Einzellig Chemiker" und die merkwürdigen Anfänge der Biotechnologie bei Hoffmann-La Roche, in: Koesling, Volker und Florian Schülke (Herausgegeben für die Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin), Leipzig: Koehler & Amelang, S. 140-151.

Bächi, Beat 2010: Zwischen Hagebutten und Vitamin C. Technik und Wissenschaft als Jungbrunnen? In: Graf, Felix und Eberhard Wolff (Hg., im Auftrag des Schweizerischen Nationalmuseums Zürich): Zauber Berge. Die Schweiz als Kraftraum und Sanatorium, Baden: hier+jetzt, S. 153-158.

Bächi, Beat 2009: 1933 - Mikrochemie der Macht. Vitamin C und der Wandel von Körpermetaphern, in: Eschenbruch, Nicholas, Balz, Viola, Klöppel, Ulrike, Hulverscheidt, Marion (Hg.): Arzneimittel des 20. Jahrhunderts. Historische Skizzen von Lebertran bis Contergan, Bielefeld: transcript, S. 103-121.

Bächi, Beat (zusammen mit Ulrike Heitholt): Das goldene Pulver, in: Die Zeit Nr. 21, 14. Mai 2009, S. 110.

Bächi, Beat 2009: Vitamin C für alle! Pharmazeutische Produktion, Vermarktung und Gesundheitspolitik (1933-1953), Zürich: Chronos Verlag.

Bächi, Beat 2008: Natürliches oder künstliches Vitamin C? Der prekäre Status eines neuen Stoffes im Schatten des Zweiten Weltkriegs, in: NTM, Zeitschrift für Geschichte der Wissenschaften, Technik und Medizin, 16, S. 445-470.

Bächi, Beat 2008: Precarious Matters. Ascorbic Acid and Body Politics (1933-1953), in: Viola Balz, Alexander von Schwerin, Heiko Stoff, Bettina Wahrig (Hg.): Precarious Matters / Prekäre Stoffe. The History of Dangerous and Endangered Substances in the 19th and 20th Centuries, Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Preprint 356, S. 61-69.

Bächi, Beat 2007: Chemiegeschichte als Kulturgeschichte: Ascorbinsäure und die "Abwehrlage" des "Volkswirtschaftskörpers", 1933-1953, in: Mitteilungen der Fachgruppe Geschichte der Chemie der Gesellschaft Deutscher Chemiker, Nr. 19, S. 246-256.

Bächi, Beat 2007: Tadeus Reichstein, in: Vierhaus, Rudolf (Hg.): Deutsche Biographische Enzyklopädie (2., überarbeitete und erweiterte Ausgabe), Bd. 8, München: Saur, S. 270.

Bächi, Beat 2005: "Rein schweizerisches" Vitamin C aus Basel. Zur Kulturgeschichte einer soziotechnischen Innovation, in: Basler Zeitschrift für Geschichte und Altertumskunde, 105, S. 79-113.

Bächi, Beat 2002: Kommunikationstechnologischer und sozialer Wandel. "Der schweizerische Weg zur digitalen Kommunikation", Institut für Geschichte, Technikgeschichte: Preprint zur Kulturgeschichte der Technik Nr. 16.

Bächi, Beat 2002: Kommunikationstechnologischer und sozialer Wandel. "Der schweizerische Weg zur digitalen Kommunikation", Institut für Geschichte, Technikgeschichte: Preprint zur Kulturgeschichte der Technik Nr. 16.

Book Review

Bächi, Beat: "Westermann, Andrea. Plastik und politische Kultur in Westdeutschland. Zürich: Chronos, 2007", in: ISIS Vol. 99, No. 4, 2008, pp. 878-879.

Bächi, Beat: "Haas, Jochen. Vigantol. Adolf Windaus und die Geschichte des Vitamin D. Stuttgart: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft 2007", in: Ambix, Journal for the Society for the History of Alchemy and Chemistry, Vol. 57, No. 1, March 2010, S. 116-117.




Schedule

News

Announcement
Start-up Scholarships 2015

InterDisciplines

Current volume
InDi