Vorbereitungskurs zum Praxissemester

Überblick:
  • Veranstaltung für Studierende der Biologiedidaktik (Modul 20-VRPS HRGe/GymGe)
  • theoretische Vorbereitung an der Universität und Praxisphase an der Schule
  • selbstständige Planung und Durchführung von Forschungsvorhaben
  • Reflexionsübungen um auf das Praxissemester vorbereitet zu sein
  • Angebot im WiSe und SoSe

Es ist für Lehramtsstudierende unerlässlich, den späteren Einsatz im Berufsfeld Schule bereits vor und während des Studiums in Form von Praktika zu erproben. Dadurch erhalten die Studierenden die Möglichkeit, Erfahrungen und Wissen zu vertiefen, Praxiserfahrung zu sammeln und Kontakte zu Schulen zu knüpfen. Den Schwerpunkt bildet dabei das Praxissemester. Die Veranstaltung „Vorbereitungskurs zum Praxissemester“ ist dem Modul 20-VRPS HRGe/GymGe zugeordnet und bietet den Studierenden die Chance, sich auf die Aufgaben des Praxissemesters vorzubereiten.

Ziel der Veranstaltung ist es, den Erfahrungsschatz der Studierenden und ihre Kompetenz in Bezug auf die Bearbeitung einer Forschungsfrage im Praxissemester zu erweitern. Im Rahmen des Seminars werden Forschungsansätze der Biologiedidaktik vorgestellt und die Studierenden bei der Entwicklung und Ausarbeitung ihres eigenen Forschungsvorhabens, welches sie im Zuge des Praxissemesters durchführen, unterstützt.

Ein weiterer Schwerpunkt des Seminars liegt auf der Unterrichtsreflexion. Die Studierenden erhalten Gelegenheit, bspw. im Rahmen von Workshops, Lehrerhandeln zu beobachten und zu analysieren. Nach Möglichkeit besteht auch die Gelegenheit selbstständig Schülergruppen zu betreuen, um auch das eigene Handeln reflexiv in den Blick zu nehmen.

 
Wir bedanken uns bei: