Hintergrundbild
Uni von A-Z
  english
Universität Bielefeld > Fakultät für Biologie > Tierökologie > Forschung > Diversity & Distribution

Metacommunity-Analyse

Unter dem Begriff  Metacommunity versteht man eine Gruppe von ökologischen Communities, die sich auf verschiedene Standorte verteilen und potentiell miteinander verbunden sind (siehe Abbildung). Metacommunity-Strukturen von Nematoden sind bisher nur wenig erforscht worden.

Vor diesem Hintergrund werten wir derzeit Abundanzdaten von Nematoden in verschiedenen aquatischen Habitaten aus. Wir hoffen wichtige Determinanten für die Strukturierung von Nematoden-Communities entschlüsseln zu können.

 

Metacommunity
Abb.: Konnektivität von Lebensgemeinschaften

 

Mehr Informationen?

Falls Sie mehr über dieses Thema erfahren wollen oder Fragen haben, zögern Sie nicht Birgit Gansfort zu kontaktieren.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie zum Beispiel hier:

Dümmer, B.; Ristau, K. & Traunspurger, W. (2016): Varying patterns on varying scales: A metacommunity analysis of nematodes in European lakes. PLOS ONE 11(3): e0151866.

Dieses Manuskript können Sie von uns erhalten! Schreiben/Mailen Sie uns!