Programm "richtig einsteigen."

Ziel des Programms in unserer Fakultät ist es, Studierende von Anfang an mit den für das Studium der Biologie notwendigen Kenntnissen und Fähigkeiten auszustatten, um so mehr Studierende erfolgreich zum Abschluss ihres Studiums zu führen.

  • Die Förderung mathematischer Kompetenzen in der Biologie zielt darauf ab, das praktische Rechnen für die Arbeit im Labor zu üben, die mathematische Grundlagen für die Auswertung von Experimenten zu legen sowie ein Verständnis für formale biologische Zusammenhänge zu schaffen.
    "Angewandte Mathematik"
     
  • Im Rahmen der Förderung der literalen Kompetenzen sollen Studierende gezielt lernen, sich auf die in Praktika durchgeführten Experimente vorzubereiten, diese zu dokumentieren, schriftlich darzustellen und in den Kontext wissenschaftlicher Literatur zu setzen.
    "Schreiben in der Biologie"
     
  • Darüber hinaus wird den Studierenden eine individuelle Beratung angeboten, um Orientierungsprozesse im ersten Studienjahr zu unterstützen und den Weg von der Schule in das Studium zu ebnen.
    "Studienberatung"
     
  • Studierenden wird außerdem einen Studienort zur Verfügung gestellt, in dem während der Vorlesungszeiten alles bearbeitet werden kann, was im Studium so an Aufgaben anfällt – von der Vorlesungsnachbereitung zum Protokollschreiben.
    "LabLunch"

 

Projektkontext

Universitätsweites Programm
"richtig einsteigen." ist ein Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre an der Universität Bielefeld.