BIS Startseite
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > BIS Startseite
  

Aktuell zum eKVV

Alle BIS News...

Das eKVV


eKVV-LogoDas internetbasierte kommentierte Veranstaltungsverzeichnis der Universität Bielefeld


galerie2 Das eKVV ist das universitätsweite 'elektronische kommentierte Vorlesungsverzeichnis'. Sie finden dort alle Informationen zum aktuellen und vergangenen Lehrangebot der Universität Bielefeld und können sich detailliert über Veranstaltungen informieren. Neben den allgemeinen Daten und Terminen sind auch die Kommentare der Lehrenden und bei den meisten Veranstaltungen weitere Informationen zu Anmeldung, Studiengangszuordnungen und möglichen Prüfungsleistungen angegeben.

Das eKVV ist über das Internet öffentlich zu erreichen. Die Eingabe und Pflege der Daten erfolgt dezentral in den einzelnen Fakultäten und Einrichtungen.

Helpdirekt zum eKVV

HelpHilfen und FAQs zum eKVV

Services nicht nur für Studierende

Obwohl sich das eKVV in erster Linie an Studierende richtet, sind einzelne Services auch für andere Nutzergruppen wie Lehrende interessant und relevant.

  • Studierende können sich neben der reinen Information über Lehrveranstaltungen  einen persönlichen Stundenplan anlegen und abspeichern. Damit haben sie alle ihre Lehrveranstaltungen schnell im Überblick und können sich auch über eventuelle Verteilverfahren für teilnahmebeschränkte Veranstaltungen informieren.
    Des Weiteren bietet das eKVV Lehrenden und Studierenden, aber auch Studierenden untereinander, verschiedene veranstaltungsbezogene Möglichkeiten an, miteinander zu kommunizieren. Seit 2004 haben Studierende die Möglichkeit, durch frühzeitig erstellte eKVV-Stundenpläne in vielen Fakultäten auf die konkrete Ausgestaltung des Veranstaltungsangebots Einfluss zu nehmen (Onlinebedarfserhebung).

  • Lehrende haben mit dem eKVV nicht nur ein Forum, in dem sie ihre Lehrveranstaltungen darstellen können, sondern finden darüber hinaus einige Angebote, um die Koordination ihrer Lehrveranstaltungen und die Kommunikation mit den Studierenden unkompliziert zu gestalten.
    Auf der Ebene der Veranstaltungsorganisation sind dies E-Mailverteiler, Foren und Lernräumen. Auf der Ebene der Leistungs- und Prüfungsdokumentation können über das eKVV Teilnehmerlisten und elektronische Ergebnislistenvorlagen erzeugt werden.. Diese Funktionen können stellvertretend auch von Sekretariaten genutzt werden.

  • Alle Nutzer/-innen und Gäste können zum großen Teil die Funktionen des eKVV bereits ohne Login oder mit einem Gastzugang nutzen.

  • Lehrangebotsverantwortliche in den Lehreinheiten und Fakultäten können alle Daten zu den Lehrveranstaltungen über die eKVV-Dateneingabe dezentral eingeben, aktualisieren und pflegen. Ihnen stehen außerdem Informationen über voraussichtliche Teilnehmerzahlen und den aktuellen Stand der Raumvergabe zur Planungsunterstützung zur Verfügung.



HelpHilfen und FAQs zum eKVV