BI.teach - Tag für die Lehre 2017

Der zweite BI.teach - Tag für die Lehre fand am 8. November 2017 unter dem Titel "Zwischen Tafel und Tablet - Wieviel Digitalisierung braucht gute Lehre?" statt. Alle Fakultäten und Einrichtungen waren herzlich eingeladen, sich an diesem Tag besonders mit den Möglichkeiten und Herausforderungen zu beschäftigen, die die Digitalisierung für ihren Bereich mit sich bringt.

Der BI.teach - Tag für die Lehre wurde mit einer Keynote von Martin Ebner, TU Graz, eröffnet. Danach hatten die Fakultäten Zeit, sich fachbezogen mit dem Schwerpunktthema zu beschäftigen. Nach der Mittagspause wurden fakultätsübergreifende Veranstaltungen angeboten, die einen Einblick in die digitalen Möglichkeiten an der Universität Bielefeld gaben. Den Abschluss der Veranstaltung bildete eine weitere Keynote von Claudia Bremer und eine Diskussion, in der die Perspektiven von Lehrenden und Studierenden zusammengeführt wurden. Zum Ausklang luden wir herzlich zum BI.teach-Buffet ein.

Eindrücke vom BI.teach 2017











Kontakt

bi.teach@uni-bielefeld.de

Dr. Kerrin Riewerts


Dr. Petra Weiß


Dr. Juana Salas Poblete


Claudia Jockisch
<Foto Claudia Jockisch