Drucken

grünes Logo der Universität Bielefeld

Benutzungsordnung

Zweite Satzung zur Änderung der Verwaltungs- und Benutzungsordnung des Hochschulrechenzentrums der Universität Bielefeld (HRZ) vom 1. Juni 2001

Aufgrund des § 2 Abs. 4 und der §§ 29 Abs. 5 des Gesetzes über die Hochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen (Hochschulgesetz - HG) vom 14.03.2000 (GV. NRW. S. 190) hat die Universität Bielefeld die folgende Satzung erlassen:

Die Verwaltungs- und Benutzungsordnung des Hochschulrechenzentrums der Universität Bielefeld (HRZ) vom 28.03.1990 (Mitteilungsblatt der Universität Bielefeld - Amtliche Bekanntmachungen - Jahrgang 19, Nr. 8 S. 34 vom 28.03.1990), geändert durch Satzung zur Änderung der Verwaltungs- und Benutzungsordnung des Hochschulrechenzentrums der Universität Bielefeld (HRZ) vom 1.12.1999 (Mitteilungsblatt der Universität Bielefeld - Amtliche Bekanntmachungen - Jahrgang 28, Nr. 39 S. 197 vom 10.12.1999) wird wie folgt geändert:

I. Verwaltungsordnung

§ 1 Hochschulrechenzentrum
§ 2 Aufgaben des HRZ

Dem HRZ obliegen insbesondere folgende Aufgaben:


§ 3 Der Leiter des HRZ


§ 4 Kommission für Angelegenheiten der Anwendunq der Datenverarbeitung


§ 5 Aufgaben und Rechte der ADV-Kommission

§ 10 Haftung des Benutzers

§11 Haftung der Universität

§ 12 Nutzungsentgelt

Grunddienste des HRZ sind für Benutzer gemäß § 6 Abs. 1 Buchst. a) entgeltfrei. Für sonstige Leistungen des HRZ können Entgelte gemäß den jeweiligen Entgeltregelungen erhoben werden, die vom Rektorat im Benehmen mit der Universitätskommission für Finanz- und Personalangelegenheiten beschlossen werden.

Artikel II

Der Rektor wird ermächtigt, die Verwaltungs- und Benutzungsordnung des Hochschulrechenzentrums der Universität Bielefeld (HRZ) in der vom Tage des Inkrafttretens dieser Änderungssatzung an geltenden Fassung in geschlechtsneutraler Fassung neu bekannt zu machen und dabei redaktionelle Unstimmigkeiten zu beseitigen.

Artikel III

Diese Satzung tritt am Tage nach Ihrer Bekanntgabe im Verkündungsblatt der Universität Bielefeld - Amtliche Bekanntmachungen - in Kraft.
Ausgefertigt aufgrund des Beschlusses des Senats der Universität Bielefeld vom 2.Mai 2001.

Bielefeld, den 1.Juni 2001

Der Rektor
der Universität Bielefeld
Universitätsprofessor Dr. Dieter Timmermann



Drucken