Praktikum im BITS

Das digitale Herz der Universität Bielefeld schlägt im Bielefelder IT-Servicezentrum. Von hier aus werden täglich rund 30.000 Nutzerinnen und Nutzer mit IT-Diensten versorgt und betreut.
Für Schülerinnen und Schüler besteht die Chance ein Praktikum bei uns zu machen und in die IT-Arbeitswelt kennenzulernen.

Nachgefragt: Ein Praktikant berichtet

Warum hast du dich für einen Praktikumsplatz im BITS entschieden?
Raspberry Ich habe mich schon immer für Computer und die Technik, die dahinter steckt, interessiert. Es ist spannend und macht Spaß, sich mit IT-Lösungen auseinanderzusetzen.
Das BITS gab mir dann die Chance, den vielseitigen Beruf des Fachinformatikers für Systemintegration während meines Betriebspraktikums kennen zu lernen.

Wie hast du deinen Praktikumsplatz im BITS bekommen?
Für die Bewerbung habe ich das Online-Bewerbungsportal für Praktika der Universität Bielefeld genutzt. Dort gibt man seine persönlichen Daten an und kann die erforderlichen Bewerbungsunterlagen, wie Anschreiben und Zeugnisse, hochladen. Wichtig ist, dass man sich rechtzeitig bewirbt, etwa 3-4 Monate im Voraus.

Wie lange hat dein Praktikum im BITS gedauert?
Mein Praktikum im BITS hat insgesamt drei Wochen gedauert. Das BITS bietet in der Regel zwei- bis dreiwöchige Praktika an. Unter bestimmten Voraussetzungen ist es aber auch möglich, längere Praktika zu absolvieren. Hierfür sind Vorkenntnisse und ein persönliches Bewerbungsgespräch notwendig.

Wo genau im BITS findet das Praktikum statt?
Das Praktikum habe ich in der Abteilung Desktop Services absolviert. Als Praktikant/in hat man seinen eigenen PC-Arbeitsplatz in dem Büro der Auszubildenden des BITS. Während der gesamten Praktikumsdauer hat man seinen persönlichen Praktikumsbetreuer, der bei Fragen weiterhilft.

Was hast du in deiner Praktikumszeit im BITS alles erlebt?
Raspberry Ich habe in den drei Wochen unheimlich viele neue Eindrücke sammeln können. So bearbeitet man Kundenanfragen vor Ort und versucht diese gemeinsam mit den Azubis zu lösen. Gleichzeitig bereitet man eigenständig Hardware für den Einsatz beim Kunden vor und lernt die unterschiedlichen IT-Systeme im BITS kennen. Außerdem besteht die Möglichkeit spannende Projekte mit dem Einplatinencomputer Raspberry Pi selbstständig zu entwickeln und durchzuführen. In den drei Wochen wurde mir nie langweilig und ich kann jedem, der sich für Computer und Technik begeistert, ein Praktikum im BITS empfehlen.


Lust bekommen auch im BITS reinzuschnuppern?

Bewirb dich hier für ein Schülerpraktikum im Bereich Fachinformatiker/in Systemintegration im BITS:
https://moveinsp-uni-bielefeld.moveonnet.eu/movein/portal/studyportal.php
Notwendige Unterlagen:

  • Praktikumsanmeldung der Schule
  • Motivationsschreiben
  • Letztes Schulzeugnis
Den genauen Ablauf bekommst du hier erläutert:
https://moveinsp-uni-bielefeld.moveonnet.eu/movein/portal/procedure.php

Übrigens ...wir bilden auch aus! Weitere Infos zur Ausbildung.



#ProjektPraktikum

#DeineChance

#EnterIT