Department of Chemistry
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
  Flagge  Deutsch
Universität Bielefeld > Department of Chemistry
  

CHE-Ranking /  Auszeichnungen
Spitze im CHE-Ranking
Das Fach Chemie liegt mit acht Bewertungskriterien im Spitzenfeld des aktuellen CHE-Rankings:
Hier bewerten die Studierenden besonders die Vermittlung der Kompetenzen als positiv – sowohl die fachwissenschaftlichen als auch die methodischen und fachübergreifenden. Studieneinstieg, Studierbarkeit und Studiensituation insgesamt wurden top bewertet.
[Pressemitteilung...]
Auszeichnungen

Auszeichnungen für hervorragende Masterarbeiten in Biochemie und Chemie

Die beiden Masterabsolventen Christian Bartz (Biochemie) und Florian Venghaus (Chemie) der Universität Bielefeld wurden jetzt für ihre hervorragenden Masterabschlüsse im Jahr 2015 mit einem Förderpreis in Höhe von jeweils 2.000 Euro ausgezeichnet. [mehr...]


Current work from our research groups 


31
An der Fakultät für Chemie ist es erstmals gelungen, eine Graphen-artige Verbindung herzustellen, die nicht flach, sondern gewölbt ist. Durch eine mehrstufige Synthese entstand ein Kohlenstoff-Netzwerk, in der miteinander verschmolzene Fünf-, Sechs- und Siebenringe ein in die dritte Dimension gebogenes Stück eines ansonsten zweidimensionalen Graphen-Ausschnittes bilden.
Vor dem Hintergrund des Teutoburger Waldes mit der Universität Bielefeld ziert diese polycyclische Struktur das Titelbild der Zeitschrift Chemical Communications.

Ehsan Ullah Mughal and Dietmar Kuck, Chem. Commun., 2012, 48, 8880–8882. (dx.doi.org/10.1039/c2cc34245f)


Alle GDCh-Vorträge

International Bunsen
Discussion Meetings:
CdCC 2017 Neutrons in Chemistry
25.07.2016

CdCC 2017 Chemistry and Diagnostics for Clean Combustion
21.06.2017

CM2


Magicbullet European Training Network MAGICBULLET


Core Facility



FOR 945

Nanomagnete: von der Synthese über die Wechselwirkung mit Oberflächen zur Funktion