Massenspektrometrie

Die Abteilung Massenspektrometrie innerhalb der Arbeitsgruppe von Prof. H. Gröger (OC I) bietet allen Arbeitsgruppen innerhalb (nach Vereinbarung auch außerhalb) der Fakultät für Chemie als Serviceleistung die Analytik von Proben mit Hilfe verschiedener massenspektrometrischer Methoden. (Bei uns nicht durchführbare Analytik: siehe hier!)

Die Proben werden in Raum F02-222 (gemeinsame Probenannahme/ Spektrenausgabe NMR und MS - ganztägig von 8 - 16 Uhr geöffnet) zusammen mit einem vollständig ausgefüllten Antragsformular abgegeben und entsprechend der vorgeschlagenen Methode gemessen (Sondermessungen bedürfen der vorherigen Absprache mit dem Laborleiter).

Als Ansprechpartner für wissenschaftliche Fragestellungen stehen Prof. Dr. Dietmar Kuck (F3-136) und der Laborleiter Jens Sproß (F02-217) zur Verfügung.

Telefon

Büro:    0521-106-2108
Labor:   0521-106-2097

Distanzierung:

Mit dem Urteil vom 12.5.1998 - AZ 312 0 85/98 hat das Landgericht Hamburg entschieden,
dass ein Sitebetreiber durch die Verwendung von verknüpfenden Links die Inhalte dieser gelinkten Seiten mit zu verantworten hat.
Dies kann, so das LG Hamburg, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten  distanziert.

Da wir keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der  verlinkten Seiten haben,
distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von diesen Seiten und Inhalten.
Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten externen Links
und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links  führen.