Methoden, Methoden extern

Meßmethoden an den in der
Fakultät für Chemie vorhandenen Geräten


  • EI-Massenspektren und Exakte Masse (Gaseinlass oder Schubstange)
  • ESI-Massenspektren, Exakte Masse und Fragmentmassenspektren (nano-ESI Emitter)
  • MALDI-Massenspektren, Exakte Masse und Fragmentmassenspektren (Edelstahlprobenteller)
  • TLC- und HPLC-ESI-MS Kopplung (für Doktoranden nach Einweisung open access)

  • Entscheidungshilfe für die Wahl der geeigneten Ionisationsmethode

    Analytische Fragestellungen

    • Molmassenbestimmung, Exakte Massenbestimmungen und Fragmentierung folgender Substanzklassen: (kleine) organische Moleküle, Komplexverbindungen, Metallorganische Verbindungen (nur eingeschränkt möglich)
    • Proteinanalytik (bottom-up und top-down) mit nano-UPLC-nano-ESI-MS/MS oder MALDI-MS/MS (in Absprache mit dem Laborleiter)

    Folgende Arten der Analytik werden bei uns nicht durchgeführt:


    LC-Trennungen
    (nur analytisch, das Trennproblem an sich muß bereits gelöst sein.)
    Spurenanalytik,
    Quantifizierungen,
    Element- und Isotopenanalytik
    (z.B. ICP/MS),
    Gasanalytik