Kernresonanzspektroskopie

Die Abteilung für Kernresonanz-Spektroskopie der Fakultät für Chemie bietet den Mitgliedern aller Arbeitsgruppen der Fakultät den Service, Substanzen NMR-spektroskopisch zu vermessen.
Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie einige Informationen zur Abteilung und Organisation sowie nützliche Tipps rund um die NMR-Spektroskopie, die Ihnen helfen sollen, die Geräte und Methoden optimal zu nutzen.
Als Ansprechpartner für wissenschaftliche Fragestellungen zur Methode steht Dr. Andreas Mix, Büro E4-129, Tel. 0521/106-6180 zur Verfügung.

 


Ausstattung / Geräte

Zur Zeit werden in der Abteilung folgende Geräte/Ausstattungen betrieben:

Bruker Avance III 500
Ausstattung: 5 mm 31P-109Ag, 19F, {1H} -BBFO-Probenkopf; 5 mm 1H, 19F, {31P-109Ag} -BBI-Probenkopf
Messungen: Heterokerne, 2D-Experimente, Invers-Messungen, 19F-Entkopplungs- und 19F-X-Invers-Korrelationen
Standort: F02-211
Ansprechpartner: Peter Mester, Tel. 2104

Bruker Avance III 500HD
Ausstattung: 5 mm 31P-15N, 19F, {1H} -TBO-Probenkopf mit z-Gradient; 5 mm 1H, 19F, {31P-109Ag} -BBI-Probenkopf mit z-Gradient; 10 mm 31P-103Rh, {1H}-BBO-Probenkopf
Messungen: Heterokerne, 2D-Experimente, Invers-Messungen, 19F-Entkopplungs- und 19F-X-Invers-Korrelationen
Standort: F02-212
Ansprechpartner: Peter Mester, Tel. 2104; Marco Wißbrock, Tel. 2144

Bruker Avance 600
Ausstattung: 5 mm 19F, 13C, {1H}-TXO-Messkopf mit z-Gradient; 5 mm 1H,{13C,15N}-TXI-Messkopf mit z-Gradient; 5 mm 1H,{31P, 31P-109Ag}-TBI-Messkopf mit z-Gradient
Messungen: Spezielle Anwendungen wie F-C-Korrelationen, Peptid-NMR, DOSY-Experimente, Langzeit-Experimente
Standort: F02-218
Ansprechpartner: Dr. Andreas Mix, Tel. 6180, 2100


Proben

NMR-Proben sind von den Nutzern selbst vorzubereiten. ! Ein Spektrum kann immer nur so gut sein wie die zugehörige Probe !

Dazu einige Tipps:

 


Probenabgabe

Die Proben können entweder direkt an den jeweiligen Spektrometerstandorten - sofern dort offen ist - oder zentral im Raum F02-222 (Probenraum für NMR und MS) abgegeben werden (Öffnungszeit Mo - Fr 8.00 - 16.00 Uhr). Proben werden nur gemessen, sofern der Antrag vollständig ausgefüllt ist und die Probe gemäß den Anforderungen vorbereitet wurde. Über die Reihenfolge der Probenmessungen entscheidet der jeweilige Operator am Gerät. Sollten Messungen sofort erforderlich sein, z.B. bei sehr empfindlichen Proben, kann dafür ein Termin mit dem Operator am Gerät vereinbart werden.
 

Für spezielle Messungen, Messungen am Avance 600 und für wissenschaftliche Fragestellungen steht als Ansprechpartner Dr. Andreas Mix, Büro E4-129, Tel. 0521/106-6180 zur Verfügung.
 


Antrag

Bild eines Antrags
Der Antrag für eine NMR-Messung kann als PDF-File heruntergeladen werden.
Antragsformular (PDF)

Das Team

P. Mester Ansprechpartner für Service-Messungen am AvanceIII 500
Raum F02-211, Tel. 2104
M. Wißbrock Ansprechpartner für Service-Messungen am AvanceIII 500HD
Raum F2-240, Tel. 2144
Dr. A. Mix Ansprechpartner für wissenschaftliche Fragestellungen, spezielle Messungen und Messungen am Avance 600
Raum E4-129, Tel. 6180, Email: a.mix@uni-bielefeld.de