Fakultät für Chemie - Gas Electron Diffraction (GED)
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
 english
Uni von A-Z
  
Universität Bielefeld > Fakultät für Chemie > Arbeitsgruppen > ac3-mitzel > Gas Electron Diffraction (GED)

Gas-Elektronen-Diffraktion

 

Gas-Elektronen-Diffraktion (GED) ist die leistungfsfähigste Methode um die Struktur eines freien Moleküls, also ungestört jeglicher intermolekularer Kräfte wie in Flüssigkeit oder Kristallen, zu bestimmen.
Die hieraus erhaltenen Daten sind direkt mit quantenmechanischen Ergebnissen vergleichbar und dienen als Referenz für theoretische Annäherungen.
Unser Arbeitskreis ist der einzige in Mitteleuropa, der das nötige Equipment für hochauflösende Gas-Elektronen-Diffraktion besitzt und diese Technik aktiv betreibt.

 

GED Schematisch