31
An der Fakultät für Chemie ist es erstmals gelungen, eine Graphen-artige Verbindung herzustellen, die nicht flach, sondern gewölbt ist. Durch eine mehrstufige Synthese entstand ein Kohlenstoff-Netzwerk, in der miteinander verschmolzene Fünf-, Sechs- und Siebenringe ein in die dritte Dimension gebogenes Stück eines ansonsten zweidimensionalen Graphen-Ausschnittes bilden.
Vor dem Hintergrund des Teutoburger Waldes mit der Universität Bielefeld ziert diese polycyclische Struktur das Titelbild der Zeitschrift Chemical Communications.

Ehsan Ullah Mughal and Dietmar Kuck, Chem. Commun., 2012, 48, 8880–8882. (dx.doi.org/10.1039/c2cc34245f)