Social Icons facebook Twitter YouTube Kanal Instagram
Welcome
Science
 
 

Phase II

An der zweiten Phase des Projektes ‚Welcome Science‘ nehmen 35 Kinder und Jugendliche teil, die in der ersten Phase durch besonderes Interesse aufgefallen sind. Das Programm umfasst Besuche in Laboreinrichtungen der Universität Bielefeld und im nahegelegenen Naturkunde-Museum Bielefeld. Dabei wurden nicht nur naturwissenschaftliche Experimente durchgeführt, sondern auch ein Hörsaal, die Bibliothek oder eine Museumsausstellung besucht. Abgeschlossen wird das Projekt durch eine Abschlussveranstaltung, bei der im Beisein der Eltern Teilnahme-Urkunden im feierlichen Rahmen überreicht werden.

Alle unsere Erlebnisse dieser zweiten Phase des Projektes haben wir auf dieser Seite zusammengetragen. Viel Spaß beim Stöbern!

 
 01 Vorbereitung
In der Vorbereitung der Phase II galt es unterschiedliche Probleme zu bewältigen.
 02 Arbeitsgruppe Chemiedidaktik
Den Anfang der Phase II des Projekts hat die Arbeitsgruppe Didaktik der Chemie gemacht.
 03 Naturkunde-Museum
Weiter ging es im Naturkunde-Museum Bielefeld.
 04 teutolab-chemie
Zurück in der Uni wurden im teutolab-chemie erneut chemische Experimente durchgeführt.
 
 05 teutolab-robotik
Im teutolab-robotik lernten die Kinder und Jugendlichen mit Robotern zu interagieren und kommunizieren.
 06 teutolab-physik
Das teutolab-physik gewährte Einblicke in die Welt der Physik.
 07 Abschluss-veranstaltung
In einem feierlichen Rahmen wurden den Kindern und Jugendlichen zum Abschluss Teilnahme-Urkunden überreicht.
 08 Presse
Das Projekt Welcome Science fand auch in der Presse Beachtung.
 
[zur Startseite]

SERVICE