Prof. Dr. Hans Brockmann 

Chef

Raum: F3-135

Telefon: (0521) 106 2071

Telefax (0521) 106 6417

e-mail: h.brockmann@web.de

Prof. Dr. Hans Brockmann wurde am 23. August 1936 in Göttingen geboren. Er studierte Chemie an den Universitäten Freiburg i. Br. und Göttingen und promovierte 1963 in Göttingen mit einer Arbeit "Zur Kenntnis der Anthracyclinone". Nach einem einjährigen Aufenthalt an der Stanford University wechselte er an die Technische Universität Braunschweig, wo er 1970 habilitierte. Thema der Habilitationsschrift war "Zur Stereochemie der Chlorophylle". Seit 1975 ist Prof. Brockmann an der Universität Bielefeld tätig. Nach Arbeiten über Bacteriochlorophylle befaßt er sich seit etwa fünfzehn Jahren mit Problemen der Klebstoffchemie. 1996 wurde Prof. Brockmann vom Institut für Organische Chemie und Biochemie der tschechischen Akademie der Wissenschaften die Ehrenplakette "Jan Evangelista Purkyne" verliehen.