Chemikalienlager der Fakultät für Chemie
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > Fakultät für Chemie > Chemikalienlager der Fakultät für Chemie
  

Dienstleistungen des Chemikalienlagers:


Das Chemikalienlager ist ein professioneller, fakultätsübergreifender Dienstleistungsbetrieb für Forschung, Lehre und Verwaltung. Es wird nachweislich unter Anwendung des bestehenden Umweltmanagements der Universität Bielefeld (EMAS II, ISO 14001:996) geführt. Die Mitarbeiter des Chemikalienlagers unterstützen aktiv die Umweltpolitik der Universität Bielefeld.

Unsere Leistungen im Einzelnen:

  • Verwaltung eines umfangreichen Chemikalienbestandes unter Berücksichtigung der geltenden Rechtsvorschriften.
  • Ca. 3500 verschiedene Chemikalien und Zubereitungen im Bestand (Feinchemikalien, Säuren, Laugen, Lösemittel, deuterierte Chemikalien, Gase).
  • Umfangreicher Bestand an Laborverbrauchsmaterialien und persönlicher Schutzausrüstung (Glasgeräte, Filterpapier, Spatel, Schlauch, Spülmittel, Schutzbrillen, etc.)
  • Versorgung aller Fakultäten und Einrichtungen mit Chemikalien und Labor- verbrauchsmaterialien. Abfüllen und Portionieren von Chemikalien.
  • Beratung beim Umgang mit Chemikalien, Versorgung mit Sicherheitsdatenblättern
  • Online-Angebot des gesamten Chemikalien- und Material-Bestandes.

Spezielle Dienstleistungen für die Fakultät für Chemie:

  • Zentrale Postanlieferungsstelle
  • Versorgung mit Büromaterial
  • Organisation der Kittelreinigung