Fakultät für Erziehungswissenschaft
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > Fakultät für Erziehungswissenschaft > AG 1 ǀ
  

Tagungen und Vorträge

Fachtagung

Genderpädagogik in der Jugendarbeit - ein Diskurs zwischen Forschung und Praxis

Freitag, 3. März 2017
Tagungsort: Zentrum für Interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld
Veranstalterinnen: Dr. Ulrike Graff, Katja Kolodzig und Kerstin Rehr
Anmeldung bis 3.2.2017 bei kerstin.rehr@uni-bielefeld.de | Die Teilnahme ist kostenlos

Auf der Tagung sollen die Ergebnisse aus dem ethnographischen Forschungsprojekt »Selbstbestimmung und Geschlecht. Bildungsqualitäten genderpädagogischer Angebote der Jugendarbeit und im Kontext von (Ganztags-) Schule« vorgestellt und mit Forscher_innen, pädagogischen Fachkräften und fachpolitischen Akteur_innen diskutiert werden.

Folgende Fragen werden im Mittelpunkt der Tagung stehen:

  • Welches Erkenntnispotenzial hat ein ethnographischer Forschungszugang im Feld der Jugendarbeit?
  • Wie stellen sich genderpädagogische Angebote der Jugendarbeit in ihrer Vielfalt dar?
  • Was bedeuten doing gender und undoing gender von Jugendlichen im Rahmen von Jugendarbeit konkret?
  • Wie nutzen Jungen und Mädchen Projekte, an denen sie im Rahmen von genderpädagogischen Schulkooperationen der Jugendarbeit teilnehmen?
  • Welche Schlussfolgerungen ergeben sich aus den Ergebnissen des Forschungsprojekts für die genderpädagogische Jugendarbeit?

Tagungsflyer und -programm [hier]

Rückfragen und Informationen
Kerstin Rehr, M.A. (Erziehungswissenschaft) | kerstin.rehr@uni-bielefeld.de
Dipl.-Päd.in Katja Kolodzig | kkolodzig@uni-bielefeld.de
Dr. Ulrike Graff | ulrike.graff@uni-bielefeld.de
Zur Projektseite