Fakultät für Erziehungswissenschaft
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > Fakultät für Erziehungswissenschaft > AG 3 : Schultheorie > Lernwerkstatt der AG 3 : Schultheorie mit dem Schwerpunkt Grund- und Förderschulen
  

Werkstattbereich Schuldruckerei

„Buchstabe für Buchstabe, Wort für Wort, baut das Kind die makellose Zeile auf, die bald das endgültige Druckwerk liefern wird. In einem Heft drückt sich der Fehler oft in einem Gekleckse aus oder in einem wütenden Strich mit roter Tinte. Hier erfordert der Fehler die Korrektur. Vollkommenheit ist geboten: Das Kind weiß es und erreicht sie sehr schnell.“

Célestin Freinet: Der Buchdruck in der Schule. Boulogne 1927

 

Kinder beim Drucken

 

Die Wörter be-greifen – Schriftkultur erleben. Pädagogische Begründung der Schuldruckerei

Auf der Schuldruckerei können Kinder eigene Texte, z.B. selbst erfundene Geschichten und Gedichte mit beweglichen Holz- und Metalllettern setzen und auf der Rollenpresse vervielfältigen. Daran anknüpfend können nach unterschiedlichen Verfahren Illustrationen gedruckt und Bücher gebunden werden. Das eigene Schreiben wird hier eingebettet in komplexe Erfahrungen einer vielschichtigen Schriftlichkeit. Ästhetische Artikulation geht einher mit sinnlichen Erfahrungen, konkretem Schrifterlebnis und handwerklichen Funktionsabläufen. Inhalt und Sprache, Persönliches und Normatives werden ineinander verwoben erfahrbar und schaffen Momente intensiver Produktivität. Kinder erleben schriftliches Schaffen so nicht nur als Lehrgang, sondern als Moment der Teilhabe an einer elementaren Schriftkultur. (Schrift-)Sprache wird dabei persönlich bedeutsam.

Die Druckpresse

Wer kann die Schuldruckerei nutzen?

An der Schuldruckerei der Lernwerkstatt können Studierende dieses besondere Schreibinstrument selbst erproben. Die Schuldruckerei steht allen Interessierten zur Verfügung. Sie kann genutzt werden:

  • im Rahmen der Öffnungszeiten der Lernwerkstatt
  • im Rahmen ausgewiesener Seminare (Workshopprogramm der Lernwerkstatt und Aushänge beachten)
  • im Rahmen von Lehrveranstaltungen

Die Schuldruckerei ist ein Kooperationsprojekt der Lernwerkstatt mit der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft.

 

Aktuelles

Wir bieten in jedem Semester Druckworkshops für Studierende an.

Druck-Workshop

 

 

... und gelegentlich auch Buchbindeworkshops!

Buchbinde-Workshop

 

 

31.10.2012 Feierliche Einweihung der erweiterten Druckecke im Rahmen der Feier zum 20jährigen Bestehen der Lernwerkstatt

 

 

24.10.2012 Haiku-Schreib- und Druckwerkstatt mit dem Schriftsteller Ingo Cesaro

Workshop mit Cesaro

 

 

Interessante Links

Arbeitskreis Schuldruckerei

12 Argumente für die Schuldruckerei

Schuldruckerzentrum der PH Ludwigsburg

Forum „Schuldruck in Deutschland“

Kreatives Schreiben mit Kindern

 

Deutsches Technikmuseum: Schreib- und Drucktechnik

Museum Papiermühle Basel

Gutenberg-Museum Mainz

zum Seitenanfang

 

Information Team

AnsprechpartnerInnen

Stud. MitarbeiterInnen
  • Katharina Mau
  • Katrin Gottwald