Fakultät für Erziehungswissenschaft
 
Thematisches Piktogramm
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > Faculty of Educational Science > AG 6 | Home > Team > Team
  

Über uns

 

Prof. Dr. Wolfgang Jütte

Biographisches

Studium der Erziehungswissenschaften in Münster und Madrid, Promotion an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, wissenschaftlicher Mitarbeiter am UNESCOInstitute for Lifelong Learning, wissenschaftlicher Assistent am Internationalen Institut für Management der Universität Flensburg. Venia Legendi für Erwachsenenbildung/Weiterbildung, Professor für Weiterbildungsforschung an der Universität für Weiterbildung (Donau-Universität) Krems, Österreich. Seit 1.1.2009 Professor für Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Weiterbildung an der Universität Bielefeld.

 

Foto Wolfgang Jütte

Kontakt

Sekretariat: Universitätshauptgebäude Q1-111 (Frau Andrea Geller)

Büro: Q-Gebäude Q1-114
Telefon: +49.521.106-3144
E-Mail: wolfgang.juette@uni-bielefeld.de

Arbeitsschwerpunkte

  • Internationale Erwachsenenbildung und Weiterbildung
  • Organisationsentwicklung und Management
  • Professionsforschung in der Weiterbildung
  • Kooperations- und Netzwerkforschung
  • Wissenschaftliche Weiterbildung

Projekte

  •  

Mitgliedschaften

  •  European Society for Research in Adult Education (ESREA) (Vorstandsmitglied 2005 - 2014)
  • Bundesverband der der Erziehungswissenschaftlerinnen und Erziehungswissenschaftler e. V. (BV-Päd.)
  • Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Sektion Erwachsenenbildung, Vergleichende Erziehungswissenschaft
  • Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudien (DGWF)
  • International Society for Comparison in Adult Education (ISCAE)
  • Observatory PASCAL (Place Management, Social Capital and Learning Regions) (PASCAL Associate)

Publikationen

Um zu den Publikationen von Prof. Dr. Wolfgang Jütte zu gelangen, klicken Sie bitte [hier]

Aktuelles zur Person

Loading...

 

Sprechzeiten:

ab 18.10.2016: dienstags 14 - 15 Uhr.
Um Voranmeldung per Email wird gebeten.

 


Aktuelles

[ältere Beiträge]