Fakultät für Erziehungswissenschaft
 
Thematisches Piktogramm
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > Fakultät für Erziehungswissenschaft > AG 6 | Home > Team > Team
  

Über uns

 

Prof. Dr. Dieter Timmermann

Biographisches

 Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Bonn; 1968 - 1974 wissenschaftlicher Assistent an der Technischen Universität Berlin;1973 Promotion zum Dr. rer. pol. an der Technischen Universität Berlin; 1974 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bielefeld (Fakultät für Pädagogik, Philosophie und Psychologie, seit 1980 Fakultät für Pädagogik, fakultätsinterne Arbeitsgruppe 6 "Berufsbildung und Bildungsplanung"); 1977/78 Aufenthalt an der Stanford University (Department of Economics und School of Education); 1979 Habilitation und Venia Legendi für das Gebiet "Bildungsökonomie und Bildungsplanung"; seit April 2001 Rektor der Universität Bielefeld

 

Foto Dieter Timmermann

Kontakt

Sekretariat: Q-Gebäude Q1-111 (Frau Andrea Geller)
Büro: Q-Gebäude Q1-107A
Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Telefon: +49.521.106-3145
Fax: +49.521.106-153143
E-Mail: dieter.timmermann@uni-bielefeld.de

Arbeitsschwerpunkte

  • Bildung und Beschäftigung
  • Effizienz im Bildungswesen
  • Steuerungsprobleme des Bildungswesens und im Bildungssystem
  • Bildungsplanung und Bildungspolitik
  • Bildungschancen und soziale Ungleichheit
  • Bildungsmanagement und Qualitätsmanagement im Bildungswesen
  • Ökonomie der Schule, der Hochschule und der Weiterbildung
  • Berufliche Bildung: systemische und ökonomische Analysen
  • Lebenslanges Lernen: ökonomische Aspekte
  • Bildungsfinanzierung
  • Schulentwicklungsplanung 

weitere Aktivitäten

  • seit 1989 Herausgeber der "Beiträge zur Bildungsplanung und Bildungsökonomie", 1993 Mitherausgeber der Schriftenreihe "Mehrwert"
  • seit 1995 Mitherausgeber der Reihe "Wissenschafts-Praxis-Dialog Berufliche Bildung“
  • 1984 - 2000 Mitherausgeber des "Economics of Education Review"
  • 1990 – 2002 Leitung des universitären Programms "Studierende und Wirtschaft" und Koordination des "Netzwerk Studium und Beruf"
  • 2001 - 2004 Vorsitzender der Expertenkommission „Finanzierung Lebenslangen Lernens“
  • Kooperation mit der "Deutschen Stiftung für internationale Entwicklung" (DSE) in Mannheim (seit 2001 InWent)
  • Kooperation mit der "Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit" (GTZ)
  • Mitinitiator und Mitorganisator des Weiterbildenden Studiums "Personalentwicklung und Betriebliche Bildung" (PEBB) und des "Wissenschaft-Praxis-Dialog Berufliche Bildung“
  • Beratungstätigkeiten für die OECD (CERI), GTZ und für diverse Ministerien
  • Engagement in der Lehrer- und Schulleiterfortbildung
  • seit April 2001 Rektor der Universität Bielefeld; in dieser Eigenschaft:
    • Vorsitzender der Landesrektorenkonferenz der Universitätsrektoren des Landes Nordrhein-Westfalen LRK (2005 – 2006)
    • seit 2006 Stellvertretender Vorsitzender der LRK und Mitglied der Sprechergruppe
    • Mitglied der Kommission für Studium und Lehre der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) seit 2005
    • Mitglied des Kuratoriums der Hochschulinformationssystem GmbH (HIS) als Vertreter der HRK seit 2007

Projekte

 

Mitgliedschaften

  • Arbeitskreis Politische Ökonomie
  • Vereins für Sozialpolitik
  • "Bildungsökonomischen Ausschuss" des VfS
  • "Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft" (DgfE) und in der Kommission "Bildungspolitik und Bildungsplanung"
  • 1995 – 2001 Mitglied des Graduiertenkollegs „Schulentwicklung an Reformschulen im Hinblick auf das allgemeine Schulwesen“ Bielefeld / Kassel
     

Aktuelle Vorträge

 

Publikationen

 

 


Aktuelles zur Person

Loading...

Sprechzeiten

nach Vereinbarung