Faculty of Educational Science
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
University from A-Z
Bielefeld University > Faculty of Educational Science > AG 7 > Familiale Pflege
  

Kurzdarstellung

Das Modellprogramm dient der Begleitung und Kompetenzförderung von pflegenden Ehepartnern und Angehörigen im Übergang vom Krankenhaus in die poststationäre Versorgung. Die Pflegekasse bei der AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse und die Pflegekasse bei der AOK NordWest - Die Gesundheitskasse stellen hierfür die erforderlichen Mittel im Rahmen einer Zuwendung bereit, und dies unabhängig von der Kassenzugehörigkeit der Versicherten.

Das Modellprogramm läuft seit 2004 in Nordrhein-Westfalen. Inzwischen beteiligen sich über 400 Krankenhäuser.

Nachfolgend thematisieren wir die Grundanliegen des Modellprogramms und berichten über die weiteren Planungen.

Programmbeschreibung (2016) (PDF)

Neujahrsbrief

Hier finden Sie den Neujahrsbrief von Prof. Dr. Katharina Gröning und dem "Modellprojekt Familiale Pflege unter den Bedingungen der G-DRG".


Wiener Vorlesungen

Thema:
Menschen mit Demenz in der Familie - Ethische Prinzipien im täglichen Umgang.
Es diskutieren die Professor*innen:

  • Hubert Christian Ehalt
  • Katharina Gröning
  • Katharina Heimerl
Link zum Video (ORF)