Fakultät für Erziehungswissenschaft
 
 
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Uni von A-Z
Universität Bielefeld > Fakultät für Erziehungswissenschaft > MPL
  

Aktuelle Projekte im WiSe 2015/16

Das Medienpädagogische Labor der Universität Bielefeld präsentiert am Freitag, den 08.07.2016 ab 19:00h, im CinemaxX Bielefeld die 41. Ausgabe des populären UniVideoMagazins. Der Eintritt beträgt auch dieses Jahr nur 4€ und gilt als Verzehrgutschein.
Bereits seit 20 Jahren produzieren Studierende der Universität Bielefeld „Kultige Kurzfilme“ im Seminar „Vorsicht Dreharbeiten!“ geleitet von Fabio Magnifico. Dieses Semester beschäftigten sie sich mit dem Thema „Sprichwörtlich“. Die Filmbeiträge greifen Sprichwörter, Aphorismen und Maxime auf, mit denen wir tagtäglich konfrontiert werden und bringen uns dazu, merkwürdige, abstruse aber auch gewöhnliche Situationen des Alltags auf der Leinwand des Kinosaals 4 zu erleben. Lustig, dramatisch, mysteriös, liebevoll und aber auch blutig -  die Bandbreite der Film-Ergebnisse ist groß.   
Weiter auf dem Programm des Kinoabends: ein sehr professioneller Kurzfilm „Golden Oriole“ von Christian Streuter (Masterarbeit-Medienwissenschaft) und Podcasts (von Studierenden produzierte Werbefilme) über die Universität Bielefeld. Darüber hinaus präsentieren wir den Kurzfilm „Smombi“ aus dem Oberstufenkolleg.
Neben der traditionellen Verleihung des Jurypreises wird auch die Preisverleihung des Wanderpokals „Ottavia“ durch das Publikum (mit Online-Voting) stattfinden.
Als Preisstifter für die besten Filme des Abends konnten der Kletterpark interakteam,  Marta Herford, das Filmhaus Bielefeld, die Kartbahn Werther, der Bürgersender Kanal21, Luna Kino Bielefeld, das Restaurant Wok & Roll im neuen Bahnhofsviertel sowie auch die Buchhandlung Luce gewonnen werden. 

In Kooperation mit Bielebeatz & Taplab.

 

Unsere Veranstaltung finden sie auch auf Facebook!

 

 

Archiv

40. UVM: Die kultigen Kurzfilme feiern 20 Jahre UniVideoMagazin!

Wir laden herzlich zur Premiere des 40. UniVideoMagazins am Samstag 06. Februar um 20 Uhr im CinemaxX Bielefeld ein. (Eintritt 4,- Euro)

Beim Jubiläum des UniVideoMagazins dreht sich alles rund um das Thema „Remake, let’s do it again!“. Im Kino 7 des CinemaxX Bielefeld werden die aktuellen kultigen Kurzfilme aus dem beliebten Seminar „Vorsicht Dreharbeiten!“ des Wintersemesters 2015/16 gezeigt.
Neben der Jury-Prämierung steht auch wieder die traditionelle Preisverleihung des Wanderpokals „Ottavia“ durch das Publikum auf dem Programm.

Als Highlight und Jubiläumsgeschenk bescheren wir dem Publikum an diesem besonderen Abend die Vorstellung des ersten 360° 3D-Kurzspielfilms der Universität Bielefeld: 360 Karat.
Die Produktion wurde im Zusammenarbeit mit dem Exzellenzcluster Kognitive Interaktionstechnologie (CITEC) realisiert.

 

Unsere Veranstaltung finden sie auch auf Facebook!

 

 

Kultige Kurzfilme                                                                                              

UPDATE!

39. UniVideoMagazin zum Thema "Paradox" - Kultige Kurzfilme der Universität Bielefeld am 9. Juli 2015.

Unser beliebtes Kurzfilmfestival findet am 9.7.2015 wieder im CinemaxX Bielefeld statt.  Ab 20 Uhr gibt es wieder viele aktuelle Kurzfilme aus dem Seminar „Vorsicht Dreharbeiten!“ zu sehen, die in diesem Sommersemester entstanden sind. Neben der traditionellen Verleihung des Jurypreises gibt es auch eine Publikumsabstimmung.

Eine Veranstaltung des Medienpädagogischen Labors der Fakultät für Erziehungswissenschaft.

 

Hier geht es zu unserer Veranstaltungsseite auf Facebook

 

Spielfilm "Für immer Bielefeld"                                                      

Nach dem Erfolg der "Bielefeldverschwörung" startete im Wintersemester 2012/13 das nächste Großprojekt: "Für immer Bielefeld". Das Medienpädagogische Labor realisierte einen Episodenfilm, der fünf Filme rund um das Leben und Lieben in Bielefeld zeigte. Passend zur 800-jährigen Jubiläumsfeier der Stadt feierte "Für immer Bielefeld" am 10. Juli 2014 Premiere im ausverkauften Cinemaxx mit prominenten Gästen wie Oberbürgermeister Pit Clausen und Ingolf Lück, der sogar eine Rolle im Film übernommen hatte. Der Film erhielt von Oberbürgermeister eine Auszeichnung als offizielles Jubiläumsprojekt. Für weitere Informationen besucht die Homepage zum Film ->  www.fürimmerbielefeld.de

 

 

Kultige Kurzfilme                                                                                              

38. UniVideoMagazin zum Thema "Selfie" - Kultige Kurzfilme der Universität Bielefeld

Am 05.02.2015 findet unser beliebtes Kurzfilmfestival wieder im CinemaxX Bielefeld statt.  Ab 20 Uhr gibt es wieder viele aktuelle Kurzfilme aus dem Seminar „Vorsicht Dreharbeiten!“ zu sehen, die in diesem Wintersemester entstanden sind. Neben der traditionellen Verleihung des Jurypreises gibt es auch eine Publikumsabstimmung.

Eine Veranstaltung des Medienpädagogischen Labors der Fakultät für Erziehungswissenschaft.

 

 

Autokino im Sommer 2013

Kanal 21 zeichnete das Autokino auf, gesendet wird der Beitrag in 2 Teilen bei NRWision

Teil 1 des Autokinos

Teil 2 des Autokinos